Aktuelles im Detail

03.05.2021 | Regionalverband Oderland-Spree

Symbolische Spendenübergabe

Die Sparkasse Oder-Spree spendet 2.500 € für die Ausstattung im Haus der Begegnung in Storkow (Mark).

Seit Juli 2020 betreibt die Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. das Haus der Begegnung im Stadtzentrum der Stadt Storkow (Mark). In diesem traditionellen Haus treffen sich bislang vor allem Seniorinnen und Senioren, zukünftig soll das Haus auch für jüngere Altersgruppen offener sein.

Die Pandemiezeit wurde bereits intensiv für Sanierungs- und Malerarbeiten genutzt. Die Sparkasse Oder-Spree unterstützt hierbei mit einer PS-Spende über 2.500 € für die Anschaffung von Stühlen sowie einer Flachstrecke für die Lagerung von Spiel- und Beschäftigungsmaterial.

Zur symbolischen Spendenübergabe waren Susanne Gäbel, Direktorin der Direktion Firmenkunden Sparkasse Oder-Spree sowie Claudia Knothe, Koordinatorin Haus der Begegnung und Elisabeth Alter, Vorstandsmitglied Johanniter Regionalverband Oderland-Spree vor Ort.

Das Haus der Begegnung wartet nun darauf, bald wieder mit tollen Angeboten und Veranstaltungen öffnen zu können.