Haus der Begegnung in Storkow (Mark)

Das Haus der Begegnung verfolgt seit 1992 das Ziel, Menschen aus allen sozialen Schichten, unabhängig von Herkunft und unabhängig von ihrer Mobilität zusammen zu bringen.

Das Haus der Begegnung bietet Möglichkeiten der Teilhabe am Leben zu schaffen und soziale Isolation zu vermeiden. In Zusammenarbeit mit dem Seniorenbeirat und der Stadt Storkow, werden die Johanniter die bestehenden Angebote erhalten und weiter ausbauen. 1/3 der Storkower Einwohner sind Senioren, insofern kommt dieser Bevölkerungsgruppe eine besondere Bedeutung zu. Auch die Begegnungen verschiedener Generationen, Interessengruppen und Hilfesuchender sind Zielstellungen dieses besonderen und traditionsreichen Ortes.

Hier werden Menschen aus allen sozialen Schichten, Religionen, Herkünften, unabhängig von ihrer Mobilität, zusammengebracht. Es soll eine Teilhabe am Leben geschafft werden, um die soziale Isolation zu vermeiden. Begegnungen verschiedener Generationen, Interessengruppen und Hilfesuchender sind uns ein besonderes Anliegen an diesem traditionsreichen Ort. Veranstaltungen verschiedenster Themen, wie Gesprächsrunden oder Fachvorträge werden in Zusammenarbeit mit der Stadt Storkow regelmäßig durchgeführt.

Die Räumlichkeiten können für Geburtstage, Weihnachtsfeiern, Faschingsveranstaltungen oder auch Spielenachmittage genutzt werden. Ebenso besteht die Möglichkeit, Tanzveranstaltungen oder Sport- und Gymnastikkurse durchzuführen.

Haus der Begegnung in Storkow (Mark)

Das Haus der Begegnung verfolgt seit 1992 das Ziel, Menschen aus allen sozialen Schichten zusammenzubringen, unabhängig von ihrer Herkunft und ihrem Mobilitätsvermögen.

Aktuelles

  • Symbolische Spendenübergabe
    03.05.2021 | Regionalverband Oderland-Spree

    Symbolische Spendenübergabe

    Die Sparkasse Oder-Spree spendet 2.500 € für die Ausstattung im Haus der Begegnung in Storkow (Mark).

    Mehr erfahren
  • Infoveranstaltung im Haus der Begegnung
    06.10.2020 | Regionalverband Oderland-Spree

    Infoveranstaltung im Haus der Begegnung

    Es waren die ersten beiden Veranstaltungen der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., seitdem unser Regionalverband im Juli 2020 die Trägerschaft für das Haus der Begegnung in Storkow übernommen hat.

    Mehr erfahren
  • Buchlesung im „Haus der Begegnung“
    05.10.2020 | Regionalverband Oderland-Spree

    Buchlesung im „Haus der Begegnung“

    Buchlesung bei Kaffee und Kuchen mit Hans Inderfurth und Detlef Grabsch: Renate Bergmann - "Dann bleiben wir eben zu Hause!"

    Mehr erfahren