News im Detail

17.07.2020 | Regionalverband Potsdam-Mittelmark-Fläming

Ausbildungswochenende für neue Lesehund-Teams

Für den Aufbau neuer Lesehund-Teams bilden wir an dem Wochenende von 7. bis 9. August aus.

Noch immer suchen wir Freiwillige, die Teil unserer Lesehund-Teams werden wollen. Voraussetzungen sind neben einem souveränen, mindestens 18 Monate, altem Hund, einem Wohnsitz in Potsdam und Interesse an ehrenamtlichem Engagement, auch die Bereitschaft sich aus- und fortbilden zu lassen.

Dazu findet ein Ausbildungswochenende für neue Lesehund-Teams vom 07.- 09. August 2020 in Potsdam statt.

Die Veranstaltung richtet sich an Hundehalter, die ...
• sich ehrenamtlich engagieren wollen
• Lust haben, an der kostenfreien Ausbildung teilzunehmen
• Zeit haben, regelmäßig Schulen zu besuchen
• Kinder mögen und Geduld haben

Und die Hunde sollten?
• freundlich und kinderlieb sein
• gut mit Stress umgehen können
• fremden Menschen offen gegenüber stehen
• Grundbefehle kennen

Tag 1: Hunde-Eignungsüberprüfung: Freitag 16-19 Uhr
Tag 2: Workshop „Theorie“: Samstag 10-14 Uhr
Tag 3: Workshop „Praxis“: Sonntag, 10-14 Uhr

Wer ebenfalls noch Interesse oder Fragen hat, wendet sich an michael.schuchardt@johanniter.de.

Weitere Infos zum Lesehund!