30.07.2021 | Corona-Impfzentrum Schönefeld

Landkreis Dahme-Spreewald übernimmt Corona-Impfzentrum von KVBB

Den organisatorisch-technischen Betrieb des Impfzentrums wird weiterhin der Regionalverband Südbrandenburg übernehmen.

Zum 1. August 2021 übernimmt der Landkreis Dahme-Spreewald das Corona-Impfzentrum am Flughafen Schönefeld. Die Vorbereitungen für die Übernahme und Impfungen sind abgeschlossen. Den organisatorisch-technischen Betrieb des Impfzentrums wird weiterhin die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. (JUH), Regionalverband Südbrandenburg, übernehmen. Auch die Bundeswehr wird das Impfzentrum Schönefeld in seinen letzten beiden Monaten mit medizinischem Personal und helfenden Händen weiterhin unterstützen. Täglich bis zu 800 Schutzimpfungen in den nächsten 8 Wochen auf 6 Impfstraßen.

Termine im Impfzentrum Schönefeld können weiterhin sowohl unter der Telefonnummer 116 117 als auch im Internet unter www.impfterminservice.de gebucht werden. Termine für Erstimpfungen werden im Impfzentrum nur im Monat August angeboten. Im September sind die Termine im Impfzentrum für die notwendige Zweitimpfung vorbehalten.

So erreichen Sie das Impfzentrum

Adresse

Flughafen Schönefeld, Terminal 5 / Terminalbereich M – Abflug, P56, 12529 Schönefeld

Hinweis Parkplätze: Bitte nutzen Sie P56 direkt vor dem Impfzentrum. Ihren Parkausweis können Sie am Check Out gegen einen Ausfahrschein eintauschen.

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 09:00 – 17:00 Uhr