Gesundheits- und (Kinder) Krankenpflegefachkräfte (m/w/d) für unser Kinderhaus Pusteblume

  • Zweite Kolonie 74, 03096 Burg/Spreewald
  • ab sofort, Unbefristet
  • Voll- oder Teilzeit

Sicher, als Pflegekraft kommst du manchmal an deine Grenzen. Darum bieten wir dir einen krisenfesten Job mit einer überdurchschnittlichen Bezahlung, einem breiten Spektrum an Fort- und Weiterbildungen – in einem Team von lebensfrohen, hilfsbereiten Kolleginnen und Kollegen. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem eine helfende Hand viel wert ist.

Was Sie tun

  • verantwortliches und selbstständiges Pflegen und Versorgen von schwererkrankten Kindern und Jugendlichen im Kinderhaus Pusteblume
  • Zusammenarbeit im interdisziplinären Team der ambulanten Kinderkrankenpflege oder des Kinderhauses
  • Durchführung und Koordination von Maßnahmen des individuellen Therapieplans
  • Zusammenarbeit mit Angehörigen, Hausärzten und anderen Berufsgruppen

Was Sie mitbringen

  • abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits-und Kinderkrankenpflege oder Gesundheits-und Krankenpflege
  • wünschenswert Ausbildung zur Fachkraft Palliativ Care Pädiatrie oder die Bereitschaft dazu
  • Einfühlungsvermögen
  • Kommunikationsfähig
  • Engagement und Teamfähigkeit

Was wir Ihnen bieten

  • 13. Monatsgehalt

  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche

  • betriebliche Altersvorsorge

  • Fort- und Weiterbildungen

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung

  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung

  • Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen

  • Vermögenswirksame Leistungen

  • Zusatzurlaub für Nachtarbeit

  • Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen

  • Zuschläge für Schicht- und Wechselschicht

  • Zuschläge für Überstunden

Wer wir sind

Das Johanniter-Kinderhaus „Pusteblume“ bietet ein stationäres Kinder- und Jugendhospizhospiz und eine ambulant betreute Wohngruppe, welches deutschlandweit einzigartig ist.

Aufbauend auf den weitreichenden Erfahrungen bestehender ambulanter Hilfsangebote der JUH in der Region, bietet es ein ganzheitliches Konzept zur palliativen und intensivmedizinischen Versorgung sowie der psychosozialen und heilpädagogischen Betreuung von Kindern und Jugendlichen

Unser Kinder- und Jugendhospiz „Pusteblume“ begleitet Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sowie deren Angehörige ab dem Zeitpunkt der Diagnosestellung einer lebensverkürzten Erkrankung bis zu ihrem Versterben – häufig über viele Jahre – für alle eine Zeit der Entlastung, Begleitung und Betreuung.

Im Mittelpunkt steht für uns der Grundsatz, die Eltern sind die Basis ihrer Kinder.

Wir als Team sehen uns als Begleiter in der schwerwiegend, veränderten Lebenssituation.

 

Bei dem ambulanten Betreuungsangebot handelt es sich um eine intensivmedizinisch, pflegerisch versorgte und pädagogisch betreute Wohngemeinschaft.

Das Ziel der ambulant betreuten Wohngruppe ist es vor allem, den betreuten Kindern und Jugendlichen im Alter von 0 – 18 Jahren mit ihrer Krankheit oder Behinderung für einen begrenzten Zeitraum eine bestmögliche medizinisch/ pflegerische Versorgung und psychosoziale Betreuung zu gewährleisten. Hier besteht für die pflegebedürftigen Kinder und Jugendliche mit einem Pflegegrad 2-5 ein Anspruch auf eine Kurzzeitpflege nach §42 SGB XI.