Ergotherapeut (m/w/d)

  • Werner-Seelenbinder-Ring 44, 03048 Cottbus
  • 01.01.2021, Befristet
  • Voll- oder Teilzeit

Jeden Tag Gutes tun und dabei auch noch Spaß haben: Bei uns geht das. Denn wir bieten unseren Mitarbeitern mit einer fairen Bezahlung und guten Arbeitsbedingungen den richtigen Rahmen, in dem sie langfristig ihr Bestes geben können. Besser für alle: ein erfüllender Job, in dem echter Teamgeist und individuelle Perspektiven zusammengehören.

Was Sie tun

  • Organisation und Durchführung der Patientenbehandlung im Rahmen der vorgegebenen ergotherapeutischen Behandlungsinhalte und des rehabilitativen Gesamtkonzepts
  • Selbstständige Organisation der Abläufe
  • Erstellung von ergotherapeutischen Dokumentationen und Behandlungsberichten sowie eigenständige Erstellung von Abschlussberichten

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossene Ausbildung zum staatlich anerkannten Ergotherapeuten (m/w/d)
  • Erfahrung in der Praxisorganisation und Abrechnung
  • Eigeninitiative, Selbständigkeit und Kreativität in der Aufgabenerfüllung
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und die Fähigkeit zur interdisziplinaren Kommunikation
  • Organisationskompetenz
  • EDV-Kenntnisse
  • PKW-Führerschein

Was wir Ihnen bieten

  • 13. Monatsgehalt

  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche

  • betriebliche Altersvorsorge

  • Dienstwagen für die Erledigung der Touren

  • Fort- und Weiterbildungen

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung

  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung

  • Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen

  • Vermögenswirksame Leistungen

  • Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester

  • Zuschläge für Schicht- und Wechselschicht

  • Zuschläge für Überstunden

Wer wir sind

Rettungsdienst, Krankentransport und Katastrophenschutz waren 1990 die ersten Schwerpunkte unserer Arbeit. Heute arbeiten über 600 hauptamtliche und engagieren sich 300 ehrenamtliche Mitarbeiter für die Johanniter in Südbrandenburg. In Cottbus befindet sich die Verwaltung des Regionalverbandes. Mit sechs Dienststellen, zehn Rettungswachen und sieben Kindereinrichtungen zählen die Johanniter zu den großen Arbeitgebern in der Region. Unsere Angebote: Rettungs- und Sanitätsdienst, Krankentransport, Hausnotruf, Fahrdienst, Ausbildung in Erster Hilfe, Integrationsfachdienst, Schulsozialarbeit, Kinderbetreuung, Trauerbegleitung sowie unzählige ehrenamtliche Projekte. Eine wichtige Entlastung für Familien mit kranken Kindern sind die ambulante Kinderkrankenpflege und der ambulante Kinderhospizdienst. Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit ist unser umfangreiches Aus-, Fort- und Weiterbildungsprogramm.