Gesundheits- und (Kinder) Krankenpflegefachkräfte (m/w/d) - Ambulante Kinderkrankenpflege

  • Werner-Seelenbinder-Ring 44, 03048 Cottbus
  • 01.02.2021, Befristet
  • Voll- oder Teilzeit

Sicher, als Pflegekraft kommst du manchmal an deine Grenzen. Darum bieten wir dir einen krisenfesten Job mit einer überdurchschnittlichen Bezahlung, einem breiten Spektrum an Fort- und Weiterbildungen – in einem Team von lebensfrohen, hilfsbereiten Kolleginnen und Kollegen. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem eine helfende Hand viel wert ist.

Was Sie tun

  • verantwortliches und selbstständiges Pflegen und Versorgen von schwererkrankten Kindern und Jugendlichen im Regionalverband Südbrandenburg
  • Zusammenarbeit im interdisziplinären Team der ambulanten Kinderkrankenpflege oder des Kinderhauses
  • Durchführung und Koordination von Maßnahmen des individuellen Therapieplans
  • Zusammenarbeit mit Angehörigen, Hausärzten und anderen Berufsgruppen

Was Sie mitbringen

  • abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits-und Kinderkrankenpflege oder Gesundheits-und Krankenpflege
  • wünschenswert Ausbildung zur Fachkraft Palliativ Care Pädiatrie oder die Bereitschaft dazu
  • Einfühlungsvermögen
  • Kommunikationsfähig
  • Engagement und Teamfähigkeit

Was wir Ihnen bieten

  • 13. Monatsgehalt

  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche

  • betriebliche Altersvorsorge

  • Dienstwagen für die Erledigung der Touren

  • Fort- und Weiterbildungen

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung

  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung

  • persönliche Zulage für jedes Kind bei Vorlage der Kindergeldberechtigung

  • Vermögenswirksame Leistungen

  • Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester

  • Zusatzurlaub für Nachtarbeit

  • Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen

  • Zuschläge für Schicht- und Wechselschicht

  • Zuschläge für Überstunden

Wer wir sind

Rettungsdienst, Krankentransport und Katastrophenschutz waren 1990 die ersten Schwerpunkte unserer Arbeit. Heute arbeiten über 600 hauptamtliche und engagieren sich 300 ehrenamtliche Mitarbeiter für die Johanniter in Südbrandenburg. In Cottbus befindet sich die Verwaltung des Regionalverbandes. Mit sechs Dienststellen, zehn Rettungswachen und sieben Kindereinrichtungen zählen die Johanniter zu den großen Arbeitgebern in der Region. Unsere Angebote: Rettungs- und Sanitätsdienst, Krankentransport, Hausnotruf, Fahrdienst, Ausbildung in Erster Hilfe, Integrationsfachdienst, Schulsozialarbeit, Kinderbetreuung, Trauerbegleitung sowie unzählige ehrenamtliche Projekte. Eine wichtige Entlastung für Familien mit kranken Kindern sind die ambulante Kinderkrankenpflege und der ambulante Kinderhospizdienst. Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit ist unser umfangreiches Aus-, Fort- und Weiterbildungsprogramm. Weitere Infos zum Regionalverband Südbrandenburg: www.johanniter.de/rv-sbrb