Impfungen in Nordbrandenburg

Eine Patientin wird im Impfzentrum der Johanniter in Osnabrück gegen Corona geimpft.
Eine Patientin wird im Impfzentrum der Johanniter in Osnabrück gegen Corona geimpft.

An verschiedenen Impfstationen sind wir im Einsatz, um gegen COVID-19 zu impfen: Es gibt u.a. regelmäßig Impfangebote in Eberswalde, in Bernau, Wandlitz und Werneuchen.

Zur Anwendung kommen die mRNA-Impfstoffe von BioNTech/Pfizer und Moderna (Moderna nur Zweitimpfungen) und auf Wunsch auch der von Johnson&Johnson. Letzterer bietet den Vorteil, mit nur einer Impfung den vollständigen Impfschutz zu gewährleisten.

  •  

Impfungen nur mit Terminvergabe

Geimpft wird ausschließlich nach vorheriger Terminanmeldung. Termine können über die Internetseite

termin.impfen-barnim.de

oder für Kinder (5-13 Jahre)

kindertermin.impfen-barnim.de

gebucht werden.

Wenden Sie sich bei Fragen gern auch an das Bürgertelefon des Landkreises: 03334 214 1800

Jugendliche unter 18 Jahren benötigen eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten. Jugendliche unter 16 Jahren müssen zusätzlich durch eine/n Erziehungsberechtigte/n begleitet werden.

Mitzubringen sind der Personal- bzw. Kinderausweis, die Gesundheitskarte und der Impfpass, soweit letzterer schon vorhanden ist. Ersatzimpfpässe sowie auch der digitale Impfnachweis können direkt im Impfzentrum erstellt werden.

Folgende Dokumente sollten zudem nach Möglichkeit bereits im Vorhinein ausgefüllt und zur Impfung mitgebracht werden: Anamnese und Einwilligung sowie das Aufklärungsblatt können hier heruntergeladen werden: Download