Corona-Schnelltest-Zentrum Mannheim-Friedrichsfeld

Kostenfreie Schnelltests, die sogenannten "Bürgertests", können Sie in unserem Testzentrum in der Lilli-Gräber-Halle unkompliziert und schnell durchführen lassen.

Eine Mitarbeiterin der Johanniter-Unfall-Hilfe zeigt einen Corona-Antigen-Schnelltest.

Alle Einwohnerinnen und Einwohner Deutschlands haben Anspruch auf einen kostenlosen Corona-Schnelltest pro Woche. Innerhalb von 15 bis 30 Minuten erhalten Sie Ihr Ergebnis und einen Nachweis über den Test per QR-Code auf Ihr Handy.

Anmeldung und Terminauswahl

Termin buchen

Bitte buchen Sie nur einen Termin, wenn Sie ihn auch wahrnehmen. Für den Test wird eine schriftliche Einwilligungserklärung benötigt. Diese gerne vorab ausfüllen und ausgedruckt zum Termin mitbringen.

Ablauf im Testzentrum

1
Termin online buchen
Wählen Sie auf unserer Terminbuchungsseite einen gewünschten Termin. Sie erhalten eine Terminbestätigung per E-Mail. Der Antigen-Schnelltest ist kostenlos. Bitte einen Termin pro Person buchen.
2
Pünktlich erscheinen
Bitte kommen Sie pünktlich zum reservierten Termin, um Wartezeiten zu vermeiden. Kommen Sie nur, wenn Sie gesund/symptomfrei sind und tragen Sie eine FFP2-Maske oder einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz.
3
Empfangen werden
Gehen Sie zur Anmeldetheke und halten Sie Ihre Terminbestätigung und Ihren Ausweis bereit. Sie erhalten zwei Testblätter mit individuellem QR-Code über den Sie später Ihr Testergebnis am Smartphone abrufen können.
4
Abstrich durchführen
Auf Anweisung gehen Sie zu einer unserer Testkabinen. Unser geschultes Personal fordert Sie auf den Mund-Nasen-Schutz abzunehmen und entnimmt den Abstrich. Dauer ca. 1-2 Minuten. Verlassen Sie das Testzentrum direkt im Anschluss über den Ausgang.
5
Ergebnis erfahren
Es dauert ca. 15 Minuten das Ergebnis auszuwerten. Ihr Testergebnis können Sie nach ca. 15-30 Minuten über den individuellen QR-Code auf Ihrem Smartphone abrufen.

Ihr Weg ins Testzentrum

Lilli-Gräber-Halle
Saarburger Ring 49
68229 Mannheim

Parkplätze stehen vor Ort zur Verfügung.

Öffnungszeiten
Montag/Mittwoch/Freitag: 16:00 - 20:00 Uhr
Samstag: 10:00 - 18:00 Uhr

Bitte beachten Sie!

  • Eine vorherige Terminauswahl und eine Anmeldung ist zwingend erforderlich.
  • Es werden nur Personen ohne Erkältungssymptome oder andere Anzeichen einer Coronainfektion (unter anderem Fieber, Durchfall, Atemprobleme oder Kopf- und Gliederschmerzen) getestet.
  • Kinder unter sieben Jahren können nicht getestet werden.
  • Bei Einnahme blutverdünnender Medikamente ist ausschließlich ein Rachenabstrich möglich. Bitte weisen Sie unsere Mitarbeitenden vor dem Abstrich unbedingt darauf hin und essen/trinken Sie mindestens 45 Minuten vor dem Rachenabstrich nichts. 
  • Bitte bringen Sie ein amtliches Ausweisdokument (z.B. Personalausweis, Reisepass, Führerschein) mit.
  • Bitte tragen Sie auf dem Gelände des Schnell-Test-Zentrums eine FFP2-Maske oder einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz.
  • Wichtiger Hinweis: Ein negatives Ergebnis ist nur eine Momentaufnahme. Daher warnen wir ausdrücklich vor einer Scheinsicherheit. Die Hygiene- und Abstandsregeln verlieren durch einen negativen Schnelltest nicht an Bedeutung. Bitte bleiben Sie weiterhin vorsichtig und halten Sie die AHA-Regeln ein.

Informationen für Familien

Liebe Eltern,
so buchen Sie Termine für sich und Ihre minderjährigen Kinder ab 7 Jahren:

  1. Buchen Sie zuerst einen Termin für sich selbst und hinterlegen Sie Ihre Kontaktdaten für die Terminbestätigung.
  2. Buchen Sie anschließend einen zweiten Termin für Ihr Kind und hinterlegen Sie Ihre eigenen Kontaktdaten (E-Mail-Adresse) für die Terminbestätigung. 
  3. Für jedes Geschwisterkind buchen Sie bitte jeweils weitere Termine, siehe 2).
  4. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren kommen bitte immer in Begleitung eines Erziehungsberechtigten.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Tests nur für angemeldete Kinder und Jugendliche durchführen können. Vielen Dank!

Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Corona-Schnelltests