Schnelltests für Privatpersonen

Für eine professionelle Probenentnahme stehen speziell geschulte Mitarbeitende der Johanniter zur Verfügung.

Corona-Testungen für Privatpersonen in der Region Aalen

Gemeinsam gegen Corona - Schnelltests für Privatpersonen

Privatpersonen haben die Möglichkeit sich über einen Antigen-Schnelltest auf das Corona-Virus SARS-CoV2 testen zu lassen. Ab dem 13.11.2021 sind die Tests kostenfrei. 

Da Tests der neusten Generation zum Einsatz kommen, muss die Probe nur im vorderen Nasenbereich entnommen werden.

Für die professionelle Corona-Testung stehen speziell geschulte Mitarbeitende der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. zur Verfügung.  Das Ergebnis wird innerhalb von 20 Minuten mitgeteilt. Die Testung erfolgt nach Vereinbarung in unserer Regionalgeschäftsstelle in Aalen. 

Testzentrum:

  • Johanniter-Dienstsstelle - Stuttgarter Straße 124, 73430 Aalen

Hier geht es zur Anmeldung

Kosten: kostenlos

Wichtig:
Bitte lesen Sie die „Information zum PoC-Antigentest“ vor der Testung genau durch.

 

Personengruppen für kostenfreie Tests nach Testverordnung (TestV)

Testungen bei impfunfähigen und abgesonderten Personen

  • Personen, die zum Zeitpunkt der Testung das zwölfte Lebensjahr noch nicht vollendet haben oder in den letzten drei Monaten vor Testung das zwölfte Lebensjahr vollendet haben,
  • Personen, die aufgrund einer medizinischen Kontraindikation, insbesondere einer Schwangerschaft im ersten Schwangerschaftsdrittel, zum Zeitpunkt der Testung nicht gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpft werden können oder in den letzten drei Monaten vor Testung aufgrund einer medizinischen Kontraindikation nicht gegen das Coronavirus geimpft werden konnten,
  • bis zum 31.12.2021 Personen, die zum Zeitpunkt der Testung das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, zum Zeitpunkt der Testung Schwangere und zum Zeitpunkt der Testung Studierende, bei denen eine Schutzimpfung mit anderen als den vom Paul-Ehrlich-Institut im Internet unter der Adresse http://www.pei.de/impfstoffe/covid-19 genannten Impfstoffen erfolgt ist,
  • Personen, die zum Zeitpunkt der Testung an klinischen Studien zur Wirksamkeit von Impfstoffen gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 teilnehmen oder in den letzten drei Monaten vor Testung an solchen Studien teilgenommen haben, 
  • Personen, die sich zum Zeitpunkt der Testung aufgrund einer nachgewiesenen Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 in Absonderung befinden, wenn die Testung zur Beendigung der Absonderung erforderlich ist.

Sie möchten Ihr Personal auf Corona testen lassen?

Wir beraten Sie gerne und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

07361 9630-39

So kann eine Probenentnahme vor Ort ablaufen

Signet Corona-Probenentnahme der Johanniter
  • Sie vereinbaren einen Termin zur Corona-Testung mit uns, ob einmalig oder über einen längeren Zeitraum, ganz nach Ihrem Bedarf.
  • Wir kümmern uns um die Erhebung der erforderlichen Daten der Testpersonen.
  • Wir treffen mit Ihnen gemeinsam Vorbereitungen unter Einhaltung der Hygienestandards. Wir führen die Entnahme der Proben durch.
  • Die Testung erfolgt über Schnelltests, so dass innerhalb einer halben Stunde die Ergebnisse vorliegen.
  • Wir stehen Ihnen im Falle positiver Befunde weiterhin beratend zur Seite und besprechen mit Ihnen das weitere Vorgehen.