Schnelltests für Privatpersonen

Für eine professionelle Probenentnahme stehen speziell geschulte Mitarbeitende der Johanniter zur Verfügung.

Corona-Testungen für Privatpersonen in Göppingen

Gemeinsam gegen Corona - Schnelltests für Privatpersonen

Privatpersonen haben die Möglichkeit sich über einen Antigen-Schnelltest auf das Corona-Virus SARS-CoV2 testen zulassen. Ab dem 13.11.2021 sind die Tests kostenfrei.

Da Tests der neuesten Generation zum Einsatz kommen, muss die Probe nur im vorderen Nasenbereich entnommen werden.

Für die professionelle Corona-Testung stehen speziell geschulte Mitarbeitende der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. zur Verfügung. Das zertifizierte Ergebnis Ihres Corona-Tests erhalten Sie innerhalb von 15 Minuten. Vereinbaren Sie bitte online einen Termin über unser Terminbuchungstool unten auf dieser Seite. Bitte buchen Sie pro Person einen einzelnen Termin. Dies gilt auch für Minderjährige (s. Hinweis unten). Mindestalter ist 6 Jahre.

Bitte beachten: 

Buchen Sie Ihren Termin vorab online bei uns. Wir testen ausschließlich nach vorheriger Anmeldung. Um längere Wartezeiten zu vermeiden, erscheinen Sie bitte pünktlich zum Termin. Zum Test mitzubringen sind:

  • ausgedruckte Einwilligungserklärung 
  • Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass)
  • medizinischer Mund-Nasen-Schutz (im Testzentrum besteht Mundschutzpflicht)

Alle weiteren Schritte werden Ihnen vor Ort durch das Personal erklärt.

Adresse: Dienststelle Göppingen, Im Pfingstwasen 1, 73035 Göppingen

Öffnungszeiten: Termine nach Vereinbarung

Kosten: kostenlos

Das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes (OP-Mundschutz oder FFP-Mund-Nasen-Schutz) ist innerhalb des Testzentrums Pflicht. Bitte nehmen Sie Ihren Mund-Nasen-Schutz nur zu Identifikations- und Testzwecken ab, wenn Sie vom Personal dazu aufgefordert werden.

Personengruppen für kostenfreie Tests nach Testverordnung (TestV)

Testungen bei impfunfähigen und abgesonderten Personen

  • Personen, die zum Zeitpunkt der Testung das zwölfte Lebensjahr noch nicht vollendet haben oder in den letzten drei Monaten vor Testung das zwölfte Lebensjahr vollendet haben,
  • Personen, die aufgrund einer medizinischen Kontraindikation, insbesondere einer Schwangerschaft im ersten Schwangerschaftsdrittel, zum Zeitpunkt der Testung nicht gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpft werden können oder in den letzten drei Monaten vor Testung aufgrund einer medizinischen Kontraindikation nicht gegen das Coronavirus geimpft werden konnten,
  • bis zum 31.12.2021 Personen, die zum Zeitpunkt der Testung das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, zum Zeitpunkt der Testung Schwangere und zum Zeitpunkt der Testung Studierende, bei denen eine Schutzimpfung mit anderen als den vom Paul-Ehrlich-Institut im Internet unter der Adresse http://www.pei.de/impfstoffe/covid-19 genannten Impfstoffen erfolgt ist,
  • Personen, die zum Zeitpunkt der Testung an klinischen Studien zur Wirksamkeit von Impfstoffen gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 teilnehmen oder in den letzten drei Monaten vor Testung an solchen Studien teilgenommen haben, 
  • Personen, die sich zum Zeitpunkt der Testung aufgrund einer nachgewiesenen Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 in Absonderung befinden, wenn die Testung zur Beendigung der Absonderung erforderlich ist.

So buchen Sie Termine für Ihre minderjährigen Kinder:

Hier geht es zur Anmeldung

    • Kinder ab 6 Jahren, aber unter 12 Jahren kommen bitte in Begleitung eines Erziehungsberechtigten
    • Jugendliche ab 12 bis unter 18 Jahren entweder in Begleitung eines Erziehungsberechtigten oder mit einer entsprechenden Einverständniserklärung