Freiwilliges soziales Jahr / Bundesfreiwilligendienst (m/w/d) - Soziale Dienste

  • Baumwasenstraße 5, 73614 Schorndorf
  • 01.09.2021, Befristet
  • Vollzeit

Du möchtest vor dem Start ins Berufsleben Erfahrungen sammeln und dich persönlich weiterentwickeln? Oder hast du ein paar Semester Wartezeit auf deinen Studienplatz vor dir und willst die Zeit sinnvoll überbrücken? Wie deine Situation auch ist, mit einem Freiwilligendienst bei den Johannitern hast du die Chance, Engagement mit einer sinnvollen Tätigkeit zu verbinden. Schau den Profis über die Schulter und sammle wertvolle Erfahrungen fürs Leben und deine berufliche Laufbahn.

Was Sie tun

  • Unterstützung in folgenden Bereichen: Menüservice sowie Hausnotrufeinsatzdienst und -technik 
  • Belieferung unserer Kunden mit Mittagessen
  • administrative, kaufmännische Aufgaben / Verwaltungsaufgaben
  • Installation von Notrufgeräten
  • Kundenberatung
  • Hausnotrufbereitschaftsdienst
  • Du schaust den Profis über die Schulter und sammelst wertvolle Erfahrungen für deine berufliche Laufbahn und dein Leben

Was Sie mitbringen

  • Interesse für ein soziales Engagement
  • Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen
  • sorgfältige Arbeitsweise
  • einen Führerschein der Klasse B 

Was wir Ihnen bieten

  • 25 Seminartage

  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche

  • pädagogische Begleitung

Wer wir sind

Die Johanniter in der Region Schorndorf bieten ein buntes Spektrum an medizinischen und sozialen Diensten an: Von Hausnotruf und Menüservice, über den Rettungs- und Sanitätsdienst, bis hin zu Erste-Hilfe-Kursen. Unsere Dienste sind innovativ, nachhaltig und von höchster Qualität. Jung wie auch Alt finden bei uns Unterstützung, Betreuung und Hilfe. Bei uns zählt der Mensch! Unsere Hilfe richtet sich an alle Menschen gleich welcher Religion, Nationalität und Kultur. Als Johanniter gestalten wir unsere Gesellschaft mit und bieten Menschen, die ehren- und hauptamtlich helfen wollen, eine Heimat, in der wir vertrauensvoll zusammenarbeiten. Unser Umgang miteinander ist stets geprägt von Achtung und Respekt: Aus Liebe zum Leben.