Mitarbeiter im Fahrdienst für den Bereich Ulm (m/w/d)

  • Stuttgarter Str. 124, 73430 Aalen
  • 01.05.2021, Unbefristet
  • Vollzeit

Klar, manchmal stehst du auch im Stau. Aber dafür ist bei uns jede Fahrt sinnvoll: Denn als Mitarbeiter/-in im Johanniter-Fahrdienst trägst du dafür Sorge, dass Kunden, Ärzte oder auch Medikamente sicher und pünktlich an ihrem Ziel ankommen. Besser für alle: ein krisenfester Job mit einer fairen und sicheren Bezahlung, in dem Helfen richtig Freude macht.

Was Sie tun

Sie befördern unsere Fahrgäste morgens sicher an ihr Ziel in Ulm und mittags wieder nach Hause.

Was Sie mitbringen

  • Führerschein der Klasse B sowie Freude am Umgang mit Menschen
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche
    wünschenswert

Was wir Ihnen bieten

  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche

  • betriebliche Altersvorsorge

  • Dienstwagen für die Erledigung der Touren

  • Fort- und Weiterbildungen

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung

  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung

  • Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen

  • Zuschläge für Schicht- und Wechselschicht

  • Zuschläge für Überstunden

Wer wir sind

Die Regionalgeschäftsstelle Aalen ist der Hauptsitz der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. im Regionalverband Ostwürttemberg. Hier ist die Zentrale der Verwaltung und der Arbeitsplatz vieler Fachbereichsleiter.  In der Regionalgeschäftsstelle arbeiten hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Bereichen Verwaltung, ambulante Pflege, Fahrdienst, Senioren-Menüservice und Ausbildung. FSJ-Kräfte unterstützen das Team. In den Seminarräumen finden regelmäßig Erste-Hilfe-Kurse und -Trainings für Führerscheinbewerber und Ersthelfer in Betrieben statt, aber auch Spezialseminare wie z.B. Erste Hilfe bei Kindernotfällen. Ein aktives Ehrenamt ist in Aalen ebenfalls zu finden. Bei Sanitätsdiensten sichern die Ehrenamtlichen eine Vielzahl an Veranstaltungen ab und engagieren sich in der Jugendarbeit.