Freiwilligendienst (FSJ/BFD) im Hausnotrufdienst in Freiburg

  • Schwarzwaldstraße 63, 79117 Freiburg
  • 01.02.2023
  • Vollzeit

Was wir Ihnen bieten

  • 25 Seminartage

  • 29 Tage Urlaub

Was Sie tun

Nach einem Sanitätshelferkurs und einer speziellen Technikerschulung unterstützt man die Mitarbeitenden des Hausnotruf-Bereichs bei der Installation und Wartung der Hausnotrufgeräte. Dabei hat man viel Kontakt mit Kunden und übernimmt Aufgaben im Büro.

Was Sie mitbringen

  • soziales Engagement und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • Sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise
  • Mindestalter von 18 Jahren
  • Führerschein der Klasse B
  • Coronaimpfung

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopie) an:

Wer wir sind

Dienststelle Freiburg

Am Standort Freiburg befindet sich eine Dienststelle des Regionalverbands Baden. Von hier aus bieten die Johanniter zahlreiche Dienstleistungen an: Hausnotruf,  Krankentransport, Sanitätsdienst bei Veranstaltungen, Jugendarbeit und Schulsanitätsdienst. In der eigenen Bildungseinrichtung bieten die Johanniter ein vielfältiges Seminarangebot an: von Erste-Hilfe-Kursen und -Trainings für Führerscheinbewerber und Ersthelfer in Betrieben bis hin zu Kursen für beruflich Pflegende und pflegende Angehörige. Das Ehrenamt ist im Ortsverband Freiburg und der Johanniter-Jugend sehr aktiv und bringt sich tatkräftig ein, beispielsweise als Erste-Hilfe-Ausbilder, Sanitäter, Katastrophenschützer, Betreuungshelfer, Jugendgruppenleiter oder Schulsanitäter.