07.07.2021 | Regionalverband Westpfalz

Löwenherz macht Ferien - Eine Freizeit für Kinder aus psychisch belasteten Familien

In den letzten Jahren und nicht zuletzt durch die Corona-Krise, sind die psychosozialen Belastungen für Familien deutlich gestiegen, –
immer mehr Menschen sind psychisch belastet oder gar erkrankt. Besonders für Kinder ist es eine herausfordernde Entwicklungsaufgabe mit einem psychisch belasteten Elternteil aufzuwachsen. Viele Eltern wünschen sich für ihr Kind in solchen Situationen Entlastung und Unterstützung. Hier möchte Löwenherz ansetzen und Kindern aus psychisch belasteten Familien eine Anlaufstelle und Rückhalt bieten. Mit „Löwenherz macht Ferien“ soll das bisher bestehende Gruppenangebot geöffnet und erweitert werden.


Im Rahmen einer Freizeit bieten wir:
•    Kontaktaustausch mit Kindern, die ähnliche Erfahrungen in ihrer Familie machen
•    Kindgerechte Reflektion der familiären Situation
•    Erarbeiten und Stärkung von individuellen und sozialen Ressourcen
•    Steigerung des Selbstwertgefühls
•    Erlebnispädagogische Angebote
•    Die Möglichkeit, Löwenherz kennenzulernen und Teil der monatlichen Gruppe zu werden
... und natürlich jede Menge Ferienspaß! 

Anmeldung telefonisch oder per Mail an
Lena Koch 06331 21180, lena.koch@johanniter.de

Wer?
Kinder im Alter von 8-12 Jahren aus dem Landkreis Südwestpfalz


Wann?
Herbstferien 18.-22.10.2021 Montag bis Freitag, jeweils von 8:30 Uhr bis 15:30 Uhr


Wo?
Maria Rosenberg, Waldfischbach-Burgalben


Die Ferienfreizeit wird über Fördermittel finanziert und ist für die Teilnehmer kostenlos. Verpflegung ist inbegriffen.
Um den Kindern das „Ankommen“ zu ermöglichen, können diese zu Hause abgeholt und anschließend wieder zurückgebracht werden.
Info-Veranstaltung:
Donnerstag, 30.09.2021, 18:00 Uhr Waldfischbach
Anmeldefrist: Freitag, 17.09.2021

 

Weitere Informationen finden Sie hier.