Kindertagesstätte Muggelburg

Die Muggelburg in Dieburg

Willkommen in der Muggelburg

Die Kindertagesstätte Muggelburg wurde am 02.01.2001 eröffnet und liegt in einem Wohngebiet in Dieburg angrenzend an Wald und Flur.
Der Name Muggelburg setzt sich aus den beiden Wörtern „Muggelstein“ und „ Dieburg “ zusammen..
Die Einrichtung orientiert sich an den Leitlinien der ev. Kirche Hessen und Nassau, dem Kinder und Jugendhilfegesetz, und an der Satzung und Ordnung der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V..

Unser Konzept
Unser pädagogisches Handeln zielt darauf hin, die Kinder zu befähigen, sich gegenseitig mit all ihren Stärken und Schwächen zu respektieren. Um diese Arbeit optimal umsetzen zu können, ist uns ein gutes Miteinander von Eltern und Erziehern wichtig.  
Wir betreuen Kinder jeder Herkunft und mit jeglichem Förderbedarf.  Kinder mit und ohne Behinderung erleben den KiTa-Alltag gemeinsam. Mit Eintritt in die Muggelburg beginnen wir Ihr Kind auf die Schule vorzubereiten.
Die Zusammenarbeit mit Institutionen wie Schule, Jugendamt, Frühberatungs-  und Erziehungsberatungsstelle etc. ist wichtiger Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit.

Unsere Räumlichkeiten
Unsere Kindertagesstätte besteht aus vier Gruppenräumen. Alle mit gleichem Aufbau, jedoch mit individueller Gestaltung. Seit Sommer 2020 haben wir eine fünfte Gruppe eröffnet. Dabei handelt es sich um eine Übergangslösung, denn die Räumlichkeiten für diese Gruppe werden in dem Anbau untergebracht. Der Bau dafür soll in Kürze starten. Außerdem verfügen wir über ein großes Außengelände.

Ein paar Worte zum Tagesablauf
Zum Tagesablauf in den einzelnen Gruppen gehören verschiedene Aktivitäten wie Freispiel, Bewegung, Singen, Englisch, Naturtag, Forschen und Experimentieren, sowie verschiedene Projekte.
Bei unserer religionspädagogischen Arbeit richten wir uns nach den Leitlinien der evangelischen Kirche. Dies beinhaltet auch das Feiern der kirchlichen Feste.

Fakten
Öffnungszeiten: 6:30 - 17:00 Uhr* Bei Ganztagskindern ist das Mittagessen obligatorisch. Wir betreuen Kinder im Alter von 1 – 6 Jahren auf. In unserer Einrichtung finden bis zu 104 Kinder Platz, die sich in fünf Gruppen aufteilen. Gegen Aufpreis bieten warmes Mittagessen an.
Um die Förderung der Kinder bestmöglich zu gestalten hat jede Erzieherin und jeder Erzieher Vorbereitungszeit. Wichtig sind uns Fortbildungen, um die Fachkompetenzen des Teams zu erweitern.