15.04.2021 | Corona-Schnelltest-Zentrum Marburg Nord

Johanniter-Schnelltests nun auch am Standort Marburg Nord

Johanniter bieten ab Freitag, den 16.04. 21 Corona-Antigen-Schnelltests am Standort Marburg Nord auf dem Gelände des Autohauses Nord Hermann Schwarz GmbH in der Afföllerstraße 51. Weitere Schnelltestzentren in Marburg bzw. Wehrda werden folgen.

Foto: Johanniter RV Mittelhessen
Foto: Johanniter/Miriam Feuerstein
BU: Eröffnungs-Pressefoto Schnellteststandort Marburg Nord auf dem Firmengelände des Mercedes-Autohauses Schwarz in der Afföllerstraße 51
v.l.n.r.: Juniorchef Fabian Schwarz, Nino Welter, zuständig für die JUH-Schnelltestzentren in Marburg, JUH-Regionalvorstand Marco Schulte-Lünzum vom RV Mittelhessen sowie PKW Verkaufsleiter Daniel Koch (Autohaus Nord Schwarz GmbH)

Schneller Test. Schnelles Ergebnis – mehr Sicherheit für alle: Johanniter bieten ab Freitag Corona-Antigen-Schnelltests am Standort Marburg Nord

Linden/Marburg ▪ Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. (JUH) im Regionalverband Mittelhessen bietet neben ihren bislang sechs Schnelltestzentren in und um Gießen nun ab Freitag auch einen Standort in Marburg.

Start des neuen Corona-Schnelltestzentrums „Marburg Nord“, auf dem Gelände des Autohauses Nord Hermann Schwarz GmbH in der Afföllerstraße 51, ist am Freitag, den 16.04.21 um 15 Uhr. Die regulären Öffnungszeiten dort sind Montag bis Samstag von 8-13:30 Uhr und von 15-19 Uhr.

“Ich freue mich, dass wir nun auch in Marburg, nahe unserer Johanniter-Dienststelle, die ebenfalls in der Afföllerstraße zu finden ist, ein Bürger-Schnellzestzentrum eröffnen können, wo man unkompliziert und schnell einen kostenlosen Antigen-Schnelltest durchführen lassen kann. Durch unser qualifiziertes Personal, welches die Tests professionell durchführt, erhalten Sie schnell Gewissheit und tragen zu mehr Sicherheit im zwischenmenschlichen Miteinander bei”, so Regionalvorstand Marco Schulte-Lünzum zum neuen Service-Angebot des Regionalverbands Mittelhessen in Marburg.

„Wir bitten darum, im Vorfeld einen Termin zu vereinbaren. Aus organisatorischen Gründen steht hierfür vorrangig die Online-Buchung auf folgender Seite bereit:
https://www.juh-testzentrum.de“, ergänzt Lukas Hübner, der neben Nino Welter für die noch am Standort Marburg geplanten weiteren Schnelltestzentren der JUH verantwortlich zeichnet.

“Gerne unterstützen wir die Johanniter bei ihrem wichtigen Kampf gegen die Corona-Pandemie und gewähren ihnen Raum für ein weiteres Schnelltestzentrum auf unserem Firmengelände. Wir freuen uns, damit im Rahmen unserer Möglichkeiten auch einen Beitrag zur Eindämmung der Pandemie leisten zu können, was den Menschen hoffentlich bald wieder mehr Mobilität im Alltag bringen wird”, so Geschäftsführer Manfred Schwarz der Autohaus Nord Schwarz GmbH.

Alle weiteren Informationen zu den Schnelltestzentren – Standorte, Adressen, Öffnungszeiten und den Link zur Online-Terminbuchung findet man auf www.johanniter.de/mittelhessen