Linienfahrdienst

Die Johanniter in Koblenz - machen mobil.

Freundlich, zuverlässig, sicher

Der Johanniter Fahrdienst macht mobil, wenn die Beweglichkeit durch Krankheit, Behinderung oder Verletzung eingeschränkt ist. Neben dem sicheren und zuverlässigen Führen der Fahrzeuge verstehen unsere Fahrer/-innen auch den Umgang mit ihren Fahrgästen. Und die Zeit für ein paar freundliche Worte nehmen sie sich gerne. Gerne nehmen wir öffentliche Aufträge entgegen und beteiligen uns regelmäßig an entsprechenden Ausschreibungen in Koblenz, Neuwied und dem Westerwald.

Fahren auf dem neuesten Stand

Unsere Fahrzeuge sind mit einem hydraulischen Hebeschwenklift oder mit einer Auffahrrampe ausgestattet. Zusätzlich wird darauf geachtet die Fahrzeuge mit einer Klimaanlage auszurüsten. Damit unsere Fahrgäste sich stets sicher fühlen können, werden unsere Fahrzeuge regelmäßig überprüft und befinden sich in technisch einwandfreiem Zustand.

Mehr als mobil

Mindestens ebenso wichtig wie ein einwandfreies, sicheres Transportmittel ist der Mensch, der freundlich den Arm leiht, der kompetent und erfahren die Situation einschätzt. Der zuverlässig da ist, die Abholung und den Transport übernimmt. Der beim Ein- und Aussteigen hilft und ebenso pünktlich seinen Fahrgast nach Hause begleitet und draußen wartet, "bis drinnen das Licht angeht". Doch diese Leistung hat nichts mit Technik zu tun. Denn sie kommt von Herzen.

Gute Fahrt mit den Johannitern!

Durch die hochwertige Ausstattung können bis zu vier Rollstuhlfahrer gleichzeitig befördert werden. Zusätzlich zu unseren Rollstuhltransportwagen verfügen wir über 9-Sitzer Busse, mit denen bis zu 8 Fahrgäste gleichzeitig befördert werden können.

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne!