Sachbereichsleitung Technik (m/w/d)

  • Schlossstr. 37, 56068 Koblenz
  • 01.09.2021, Unbefristet
  • Vollzeit

In der Tat kannst du mit deinen Fähigkeiten auch am Schreibtisch viel für andere Menschen tun. Schließlich müssen in einer Organisation mit über 20.000 Mitarbeitern die Zahlen stimmen, Prozesse laufen und Planungen gemacht werden. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem wir mit Freude und Teamgeist für die Menschen da sind.

Was Sie tun

  • Verantwortung für Technik, EDV und Gebäudemanagement an allen fünf Standorten des Regionalverband Mittelrhein
  • Erstellung von Mitteilungen und Schriftverkehr
  • Organisation und Verwaltung des Fuhrparks
  • Verwaltung des Fahrdienstes 
  • Zahlungs- und Finanzmanagement
  • Projektarbeit 

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung und sehr gute kaufmännische Kenntnisse
  • Umgangssicherheit mit den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Führerschein der Klasse B
  • Eigenständige und strukturierte Arbeitsweise

Was wir Ihnen bieten

  • 13. Monatsgehalt

  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche

  • betriebliche Altersvorsorge

  • flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitkonten

  • Fort- und Weiterbildungen

  • flexible Präsenzmodelle

  • Kaffee, Tee & Wasser

  • kostenfreie Mitarbeiterparkplätze

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung

  • Mitarbeiterfeste

  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung

  • Obstkorb

  • persönliche Zulage für jedes Kind bei Vorlage der Kindergeldberechtigung

  • Rabatte in regionalen Sportstudios

  • Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester

Wer wir sind

Der Regionalverband Mittelrhein erstreckt sich über das Gebiet des nördlichen Rheinland-Pfalz. An unseren Standorten Koblenz, Höhr-Grenzhausen, Bad Breisig und Liesenich bieten wir ein breit angelegtes Dienstleistungsspektrum an. Wir helfen Menschen in allen Lebenslagen: Wir leisten Bevölkerungsschutz, arbeiten im Rettungsdienst und Krankentransport, betreuen und pflegen ältere Menschen sowie Kranke und Menschen mit eingeschränkter Mobilität. Wir bieten außerdem Hausnotruf an und engagieren uns in der Jugendarbeit. Rund 20 ehrenamtliche und 200 hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unserem Verband arbeiten täglich daran, die Lebenssituationen von Menschen, die unsere Hilfe brauchen, zu verbessern. So sind es nicht nur die zeitgemäßen Mittel und mehr als 50 Jahre Erfahrung, die die Johanniter zu einer der größten Hilfsorganisationen Europas gemacht haben, sondern die Menschen, die sich engagieren und so unsere Arbeit ermöglichen. In unserer Regionalgeschäftsstelle in Koblenz liegen unsere Schwerpunkte auf den Bereichen Kinder- und Jugendhilfe und Notrufdienste. Hier helfen wir aus Liebe zum Leben!