johanniter.de
Ein Fahrer für den kassenärztlichen Notfalldienst bei den Johannitern.

Fahrer Fahrdienst (m/w/d)

  • Schlossstraße 37, 56068 Koblenz
  • Teilzeit
  • Stellen-ID: J000018322
  • Entgeltgruppe F 2.158,35 (Vollzeit)

Klar, manchmal stehen Sie auch im Stau. Aber dafür ist bei uns jede Fahrt sinnvoll: Denn im Johanniter-Fahrdienst stellen Sie sicher, dass Fahrgäste, medizinische Fachkräfte und Medikamente wohlbehalten und pünktlich an ihrem Ziel ankommen. Sie sind ein offener, zuverlässiger Mensch, der seine Ziele fest im Blick hat und dem für die gute Sache kein Weg zu weit ist? Dann machen Sie sich am besten gleich auf den Weg zu uns.

Das bieten wir Ihnen

  • 30 Tage Urlaub (5 Tage Woche)

  • Betriebliche Altersvorsorge

  • Dienstwagen für die Erledigung der Touren

  • Fort- und Weiterbildungen

  • Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen

  • Zuschläge für Schicht und Wechselschicht

  • Zuschläge für Überstunden

Das erwartet Sie

  • Eine Teilzeitstelle mit bis zu 15 Stunden in der Woche (Fahrten Morgens und Nachmittags, jeweils 1,5 Stunden)
  • Sie befördern Kinder - teilweise mit eingeschränkter Mobilität.
  • Sie betreuen und begleiten die Ihnen anvertrauten Menschen vor, während und nach der Fahrt.
  • Dabei beachten Sie die gesetzlichen und organisationsinternen Vorschriften.
  • Sie stellen die Verkehrssicherheit der Fahrzeuge sicher.
  • Sie kümmern sich um die regelmäßige Überprüfung und Reinigung der Fahrzeuge.
  • Sie dokumentieren sämtliche Fahrten.

Das zeichnet Sie aus

  • Sie haben einen Führerschein Klasse B.
  • Sie verfügen über eine gute Ortskenntnis in und um Koblenz.
  • Sie handeln umsichtig und verantwortungsbewusst.
  • Sie sind ein empathischer und hilfsbereiter Mensch.
  • Ihr Auftreten ist gepflegt und höflich.
  • Sie sind belastbar und flexibel.

Das sollten Sie noch wissen

Im Sinne der Gleichstellung und Chancengleichheit aller Mitarbeitenden begrüßen wir alle Bewerbungen von Interessierten, unabhängig von deren kultureller, religiöser und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Identität.

Wer wir sind

Johanniter-Unfall-Hilfe

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Pflegeangebote, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Informationen zu Einstiegsmöglichkeiten, Perspektiven und wie wir arbeiten: johanniter.de/karriere

Regionalgeschäftsstelle Koblenz

Der Regionalverband Mittelrhein erstreckt sich über das Gebiet des nördlichen Rheinland-Pfalz. An unseren Standorten Koblenz, Höhr-Grenzhausen, Bad Breisig und Liesenich bieten wir ein breit angelegtes Dienstleistungsspektrum an. Wir helfen Menschen in allen Lebenslagen: Wir leisten Bevölkerungsschutz, arbeiten im Rettungsdienst und Krankentransport, betreuen und pflegen ältere Menschen sowie Kranke und Menschen mit eingeschränkter Mobilität. Wir bieten außerdem Hausnotruf an und engagieren uns in der Jugendarbeit. Rund 20 ehrenamtliche und 200 hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unserem Verband arbeiten täglich daran, die Lebenssituationen von Menschen, die unsere Hilfe brauchen, zu verbessern. So sind es nicht nur die zeitgemäßen Mittel und mehr als 50 Jahre Erfahrung, die die Johanniter zu einer der größten Hilfsorganisationen Europas gemacht haben, sondern die Menschen, die sich engagieren und so unsere Arbeit ermöglichen. In unserer Regionalgeschäftsstelle in Koblenz liegen unsere Schwerpunkte auf den Bereichen Kinder- und Jugendhilfe und Notrufdienste. Hier helfen wir aus Liebe zum Leben!