Hauswirtschaftskraft (m/w/d) für unseren Ambulanten Pflegedienst in Teilzeit

  • Trier
  • laufend, unbefristet
  • Teilzeit, flexibel nach Absprache
  • Stellen-ID: J000010340

Dienst- und Tourenplanung je nach familiären, privaten Bedürfnissen gegebenenfalls möglich. Sprechen Sie uns an!

Sicher, als Pflegekraft kommst du manchmal an deine Grenzen. Darum bieten wir dir einen krisenfesten Job mit einer überdurchschnittlichen Bezahlung, einem breiten Spektrum an Fort- und Weiterbildungen – in einem Team von lebensfrohen, hilfsbereiten Kolleginnen und Kollegen. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem eine helfende Hand viel wert ist.

Was Sie tun

  • Unterstützung unseres Teams in der ambulanten Pflege 
  • Ausübung von hauswirtschaftlichen Tätigkeiten im Häuslichen Umfeld unserer Klienten

Was Sie mitbringen

  • Ausbildung als Hauswirtschafter/in oder ähnliche Qualifikation
  • Alternativ auch Erfahrung im Bereich Hauswirtschaft, Pflege und Betreuung
  • Führerschein Klasse B
  • Dienste von montags bis freitags
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität

Was wir Ihnen bieten

  • 13. Monatsgehalt

  • 29 Tage Urlaub (5 Tage Woche)

  • Dienstwagen für die Erledigung der Touren

  • Fort- und Weiterbildungen

  • Leistungsgerechte, attraktive Vergütung

  • Mitarbeitendenfeste

  • Persönliche Zulage für jedes Kind bei Vorlage der Kindergeldberechtigung

  • Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit

  • Vertrauensvolle Ansprechpartner

Wer wir sind

Johanniter-Unfall-Hilfe

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Im Sinne der Gleichstellung und Chancengleichheit aller Mitarbeitenden begrüßen wir alle Bewerbungen von Interessierten, unabhängig von deren kultureller, religiöser und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Identität.

Geschäftsstelle Trier

Die Dienststelle in Trier ist seit 1952 (heute an anderer Adresse) Zentrale für derzeit rund 170 haupt- und 110 ehrenamtliche Mitarbeiter im Regionalverband Trier-Mosel. Sie ist Sitz der Verwaltung im RV, der Sozialstation (Ambulante Pflege), der Sozialen Dienste (Hausnotruf, Behindertenfahrdienst, Menüservice) sowie verschiedener Bereiche der Jugendhilfe (Ambulante Hilfen zur Erziehung, Integrationshilfe, Projekte - Lacrima, Sprachpaten, Babypraktikum...).