Bundesfreiwillige (m/w/d) für den Krankentransport 18 Monate

  • Homburg (Saar)
  • ab sofort, befristet
  • Vollzeit
  • Stellen-ID: J000010751

Du möchtest vor dem Start ins Berufsleben Erfahrungen sammeln und dich persönlich weiterentwickeln? Oder hast du ein paar Semester Wartezeit auf deinen Studienplatz vor dir und willst die Zeit sinnvoll überbrücken? Wie deine Situation auch ist, mit einem Freiwilligendienst bei den Johannitern hast du die Chance, Engagement mit einer sinnvollen Tätigkeit zu verbinden. Schau den Profis über die Schulter und sammle wertvolle Erfahrungen fürs Leben und deine berufliche Laufbahn.

Was Sie tun

Du schaust den Profis über die Schulter, sammelst wertvolle Erfahrungen für deine berufliche Laufbahn und dein Leben und erhältst eine Qualifizierung zum Rettungssanitäter (m/w/d). Im Rahmen deines Freiwilligendienstes unterstützt du die Kollegen und Kolleginnen u. a. bei den folgenden Aufgaben: 

  • Mitwirkung bei Einsätzen im Krankentransport 
  • Reinigung, Pflege und Desinfektion des Arbeitsmaterials und der Fahrzeuge
  • Dokumentation der Einsätze

Was Sie mitbringen

  • Soziales Engagement und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen
  • sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise
  • Ein Mindestalter von 18 Jahren
  • EU-Führerschein der Klasse B

Was wir Ihnen bieten

  • 25 Seminartage

  • Fort- und Weiterbildungen

  • Pädagogische Begleitung

  • Strukturierte Einarbeitung

  • Taschengeld

Wer wir sind

Johanniter-Unfall-Hilfe

Die Ambulanz FRISCH gGmbH ist ein Unternehmen der Johanniter Unfallhilfe e.V.

Wir, die Johanniter Unfallhilfe e.V sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Im Sinne der Gleichstellung und Chancengleichheit aller Mitarbeitenden begrüßen wir alle Bewerbungen von Interessierten, unabhängig von deren kultureller, religiöser und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Identität.

Ambulanz FRISCH gGmbH Homburg

Die Ambulanz FRISCH gGmbH ist das größte saarländische Rettungsdienstunternehmen im Saarland. Wir setzen rund um die Uhr an verschiedenen Standorten 20 Krankentransportwagen im saarländischen Rettungsdienst ein und beschäftigen ca. 90 Mitarbeiter. Wir leisten damit einen wesentlichen Beitrag im saarländischen Gesundheitswesen und stehen mit unseren Kapazitäten auch im Katastrophenfall zu Verfügung. Seit der Gründung im Jahr 1966 sind wir stetig gewachsen und haben uns weiterentwickelt. Wir leben eine familiäre Firmenstruktur und investieren fortlaufend um auf dem neusten Stand zu bleiben. Unser Hauptsitz mit Krankentransportwache, Leitstelle, Verwaltung, Abrechnung und Geschäftsführung befindet sich in 66424 Homburg. Die Ambulanz FRISCH gGmbH ist ein Unternehmen der Johanniter-Unfall-Hilfe.