Freiwilliges soziales Jahr (FSJ)

  • Wiesbadener Landstraße 80-82, 65203 Wiesbaden
  • ab sofort, Befristet
  • Vollzeit

Du möchtest vor dem Start ins Berufsleben Erfahrungen sammeln und dich persönlich weiterentwickeln? Oder hast du ein paar Semester Wartezeit auf deinen Studienplatz vor dir und willst die Zeit sinnvoll überbrücken? Wie deine Situation auch ist, mit einem Freiwilligendienst bei den Johannitern hast du die Chance, Engagement mit einer sinnvollen Tätigkeit zu verbinden. Schau den Profis über die Schulter und sammle wertvolle Erfahrungen fürs Leben und deine berufliche Laufbahn.

Was Sie tun

  • Du übernimmst Aufgaben in einem unserer Bereiche Erste-Hilfe-Ausbildung, Hausnotrufeinsatzdienst und -technik, Unterstützung von Senior*innen oder im ambulanten Pflegedienst
  • Du schaust den Profis über die Schulter und sammelst wertvolle Erfahrungen für deine berufliche Laufbahn und dein Leben
  • Du nimmst an FSJ-begleitenden Seminaren teil 
  • Du hast jeden Tag die Gewissheit, etwas Gutes und Sinnvolles zu tun

Im FSJ bei uns bekommst du mindestens 500,- Euro (Taschengeld plus Verpflegungsgeld) pro Monat.

Was Sie mitbringen

  • Interesse an sozialem Engagement
  • Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • sorgfältige Arbeitsweise
  • einen Führerschein der Klasse B 
  • Freude an der Arbeit im Team
  • Spaß am Umgang mit Menschen

Was wir Ihnen bieten

  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche

  • Fort- und Weiterbildungen

  • Geburtstagsgeschenk

  • Kostenfreie Mitarbeiterparkplätze

  • Mitarbeiterfeste

  • Obstkorb

  • pädagogische Begleitung

  • Vergünstigung im öffentlichen Nahverkehr

  • Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester

Wer wir sind

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. ist eine der größten Hilfsorganisationen. In Wiesbaden und Umgebung bieten die Johanniter ein breites, kundenorientiertes Angebot für Menschen aller Altersgruppen und in allen Lebenssituationen. Rund 300 ehren- und hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind täglich im Dienst und arbeiten in vielfältigen Bereichen gemeinsam daran, die Lebenssituation von Menschen, die unsere Hilfe brauchen, zu verbessern.