Testament und Vorsorge

Wie schön, dass Sie sich die Zeit nehmen, um sich mit den wichtigen Themen Testament und Vorsorge zu beschäftigen. Denn das Testament ist viel mehr als nur ein Stück Papier: Ein schriftliches Testament sorgt dafür, dass einmal genau das geschehen wird, was Ihren persönlichen Vorstellungen entspricht. In der Patientenverfügung regeln Sie, wie Sie im Falle schwerster Erkrankungen behandelt werden möchten, wenn Sie sich selbst nicht mehr äußern können. Mit einer Vorsorgevollmacht bevollmächtigen Sie einen Menschen Ihres Vertrauens, in Ihrem Sinne Entscheidungen zu treffen.

Für spezielle Fragen und komplexere Fälle benötigt man sicherlich einen Juristen. Grundsätzlich können aber Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Testament anhand einiger Vorgaben selbst erstellt werden. Unser Nachlass-Ratgeber „Viel mehr als ein Stück Papier“ gibt einen ausführlichen Überblick über das deutsche Erbrecht und informiert über Möglichkeiten, seinen Nachlass in einem Testament zu regeln. Sie können die Broschüre und/oder die Vorsorgeunterlagen hier mit diesem Bestellformular kostenlos und unverbindlich bestellen.