Corona-Schnelltest-Zentrum Rödermark

Corona-Schnelltest-Zentrum Rödermark

Um die Virusausbreitung einzudämmen, bieten wir Ihnen in unserem Corona-Schnelltest-Zentrum in der Kulturhalle Rödermark die Möglichkeit, einen kostenlosen Antigen-Schnelltest unkompliziert und schnell durchführen zu lassen. Durch unser qualifiziertes Personal erhalten Sie eine professionelle Durchführung des Bürgertestes.

Beachten Sie

Wenn Sie corona-spezifische Krankheitssymptome (wie Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Fieber, Geruchs- und/oder Geschmacksverlust) aufweisen, kommen Sie nicht zum Test und kontaktieren Sie Ihre Hausarztpraxis

Für das Testcenter liegt ein geprüftes Hygienekonzept vor.

Adresse

Zugang links am Haupteingang vorbei

Das Testzentrum befindet sich in der Kulturhalle Rödermark Ober-Roden, Dieburger Str. 27, 63322 Rödermark. Nutzen Sie bitte den Seiteneingang "Kleiner Saal", der sich, vom Haupteingang aus gesehen, an der linken Gebäudeseite befindet.

Zielgruppe

Das Schnelltest-Angebot richtet sich an die Bürger*innen Rödermarks und die Menschen in der Region sowie an Unternehmen, Einzelhändler*innen und Dienstleistungsbetriebe, die in Rödermark und der Umgebung ansässig sind.

Arbeitgeber können ihre Mitarbeiter*innen in der Einrichtung testen lassen. Tests können dabei helfen, die Leistungsfähigkeit der Unternehmen und Betriebe aufrechtzuerhalten. Außerdem geben regelmäßige Tests Kunden Sicherheit. Die eingesetzten PoC-Antigen-Tests sind deshalb auch für Kinder geeignet, weil sie bereits bei oberflächlich nasaler Anwendung belastbare Ergebnisse liefern, ohne traumatische Erlebnisse bei Kindern zu erzeugen.

Kosten

Das Angebot ist kostenlos für mindestens einen Test pro Woche und Person.

Ablauf

  • Zuhause oder im Vorfeld: Für den Test wird eine schriftliche Einwilligung benötigt. Diese gerne vorab ausfüllen und ausgedruckt zum Termin mitbringen. Mitzubringen ist außerdem die Versichertenkarte oder der Personalausweis.
  • An Platz 1: Registrierung und Anmeldung. Hierzu ist Ihre Krankenversicherungskarte oder ein Personalausweis bzw. Reisepass notwendig.
  • An Platz 2: Abstrichentnahme. Die Abstriche werden von professionell geschultem Personal der Johanniter unter Einhaltung der geltenden Hygieneregeln vorgenommen.
  • Im Wartebereich vor Ort oder unterwegs: 15 Minuten vor Ort auf Ihr ausgedrucktes Ergebnis warten oder direkt los und das Ergebnis unterwegs einsehen, wenn es per E-Mail oder SMS übermittelt wird.

Ergebnis

Das Ergebnis wird per E-Mail in deutscher und englischer Sprache oder SMS übermittelt. Für Menschen ohne Smartphone besteht die Möglichkeit, vor Ort auf das Testergebnis zu warten. Hierzu müssen ca. 15 Minuten War­tezeit eingeplant werden. Bei einem positiven Ergebnis bedarf es einer Nachprüfung durch einen PCR-Test. Ab hier übernimmt das Gesundheitsamt.

Wichtiger Hinweis: Ein negatives Ergebnis ist nur eine Momentaufnahme. Daher warnen wir ausdrücklich vor einer Scheinsicherheit. Die Hygiene- und Abstandsregeln verlieren durch einen negativen Schnelltest nicht an Bedeutung. Bitte bleiben Sie weiterhin vorsichtig und halten Sie die AHA-Regeln ein.

Öffnungszeiten

  • Montag von 7:00 Uhr bis 11:30 Uhr und von 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr
  • Mittwoch von 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr und von 16:30 Uhr bis 20:00 Uhr
  • Samstag von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr und von 12:30 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Sonntag von 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Terminbuchung

Bitte buchen Sie nur einen Termin, wenn Sie ihn auch wahrnehmen. Für den Test wird eine schriftliche Einverständniserklärung benötigt. Diese gerne vorab ausfüllen und ausgedruckt zum Termin mitbringen.

Download der Einverständniserklärung

Mitzubringen ist außerdem die Versichertenkarte oder der Personalausweis.

Zur Terminbuchung

Kein Termin?

Sie können auch ohne Termin zum Testzentrum kommen, haben dann unter Umständen aber längere Wartezeiten.