Corona-Schnelltest-Zentrum Trier-Nord

Test-Drive In: Zertifiziertes Corona-Schnelltest-Ergebnis in 15 Minuten digital aufs Handy. Täglich 10 Stunden. Terminfrei flexibel. Lollipoptests auch für die Allerkleinsten.

Kostenfreie Corona-Schnelltests für Alle bei den Trierer Johannitern vom Auto aus: Seit Samstag, 4. Dezember 21, am neuen Standort: Dasbachstraße 9 (Arena Parking - hinter der Agentur für Arbeit, gegenüber Nells Park Hotel)! Absolut jeder kann sich - unabhängig von Wohnort, Nationalität, Versicherungsstatus etc. - bei den Johannitern auf das Coronavirus testen lassen, Eine Testung ist auch ohne Auto möglich (Stadtbusanbindung!). Die Teststation in Trier-Nord ist täglich (auch am Wochendende) 10 Stunden in Betrieb und kann spontan aufgesucht werden.

Bitte vorzugsweise vorab mit der Applikation Imnu (imnucode.com) registrieren!

Täglich 10 Stunden geöffnet! Terminfrei! Und kostenlos für Jeden!

Die Johanniter im Regionalverband Trier-Mosel bieten ihre kostenlosen und terminfreien zertifizierten Corona-Schnelltestungen täglich im Drive In in Trier-Nord an:

Öffnungszeiten (seit 1. Februar 2022):

Montag bis Sonntag:  8:00 bis 18:00 Uhr

Achtung „Trittbrettfahrer“: Keine Johanniter-Tester neben unserer Dienststelle! Wir testen in der Dasbachstraße 9!

Das neue, größere Testgelände schräg hinter der Agentur für Arbeit, Dasbachstraße 9, liegt ganz in der Nähe des vorherigen Standorts an der Johanniter Dienststelle in Trier-Nord. (Grafik: Kartendaten 2021 GeoBasis DE / BKG (2009))

Das Drive In Schnelltestzentrum der Trierer Johanniter ist kurzfristig umgezogen. Mehr Platz und schnellere Testung auf dem Parkplatz hinter der Agentur für Arbeit!

Liebe Corona-Schnelltest-Suchende! Wir sind nach wie vor zuverlässig für Sie da – aber seit Dezember an neuer Stelle in der Dasbachstraße 9.

Falls Sie auf dem Parkplatz neben unserer Trierer Dienststelle Tester vorfinden: Dies ist NICHT das durch die Johanniter professionell ausgebildete Testpersonal. Dies ist NICHT unsere Teststation!

Nachdem wir vom neuen Eigentümer des dortigen Parkplatzes gezwungen wurden, unseren angestammten Platz zu räumen, distanzieren wir uns ausdrücklich von dieser aus reinem privatwirtschaftlichem Profitstreben Testzentrum, welches sich durch unsere daneben wehenden Fahnen mit fremden Federn schmückt und womöglich falsche Erwartungen weckt.

Unsere Trierer Johanniter-Teststelle finden Sie jetzt ausschließlich auf dem Parkplatz hinter der Agentur für Arbeit (Dasbachstraße 9), wenige hundert Meter weiter in Richtung Verteilerkreis, gegenüber dem Nells Park-Hotel. Wir Johanniter haben uns dem Bevölkerungsschutz verschrieben und nicht dem schnellen Geld. Seit Dezember 2020  haben wir Johanniter uns durchgehend in der Region Trier in der fachmännischen Corona-Schnelltestung bewährt. Wir waren die Ersten, sind auch während Selbstzahler-Durststrecken den Menschen treu geblieben, haben uns an Schulen und in Kindergärten nach allen Möglichkeiten engagiert.

Wir hoffen sehr, Sie kommen zu unseren erfahrenen Testern in die Dasbachstraße und distanzieren sich mit uns von Trittbrettfahrern!

Einmalige Kontaktdatenerfassung und Testergebnis kommt aufs Handy per Imnu

Imnu ist unsere Lösung für eine schnelle, bequeme und sichere Besucherdatenerfassung! Gleichzeitig funktionieren Imnu-Codes als elektronischer Nachweis des Testergebnisses.

Bitte diesen QR-Code einmalig per Smartphone vorab zu Hause scannen oder dem Link (auf die Überschrift klicken) folgen und persönliche Daten eingeben. Sie geben Ihre Daten nur einmal an und erhalten einen QR-Code.
Mit diesem QR-Code können Sie sich immer wieder an einer unserer Teststationen testen lassen. Das Testergebnis bekommt man dann digital zugesandt bzw. verschlüsselt per persönlichem QR-Code übertragen. Mit dem sichtbaren Testzettel per Mail oder dem Code bei allen regionalen Imnu Partnern kann man dann sein negatives Testergebnis nachweisen.

Lösung bei Zustellproblemen

Sollte in Ihr Testergebnis tatsächlich einmal nicht in Ihren Mails auffindbar sein, können Sie sich Ihr Zertifikat selbst herunterladen:

  • Gehe sie dafür bitte im Internet auf die Seite imnucode.com oder öffnen Sie die Imnu-App auf Ihrem Handy. Unter dem Menüpunkt " Tests"ist das Testergebnis mit QR-Code und dem Passwort, das man an der Teststelle ausgehändigt bekommen hat, reproduzierbar.
  • Wenn auch dies, wider Erwarten, keinen Erfolg bringt, senden sie bitte eine E-Mail mit dem QR Code und der Angabe der Teststelle mit Uhrzeit an kontakt@imnuapp.com, damit Ihnen geholfen wird!

Keine Voranmeldung nötig! Bitte einfach in den Testzeiten vorbeikommen

Es gibt viele Gründe schnell ausschließen zu wollen, dass man sich mit dem Coronavirus infiziert hat. Ob für Arbeitnehmer vor Dienstantritt, um zu verhindern, dass die ganze Belegschaft im schlimmsten Fall angesteckt ausfällt. Ob vor dem Besuch bei den Eltern oder Großeltern. Ob nach einem womöglich risikobehafteten Kontakt... Im Corona-Schnelltest-Container weiß man in nur 15 Minuten mehr. Hier kann man vor, während und nach der Testung per Drive-Through risikolos im Auto bleiben. Auch ohne Pkw ist aber eine Testung möglich (Stadtbusanbindung: Linie 1, von z.B. Porta Nigra Richtung Ruwer). Generell werden hier Einzelpersonen terminfrei, flexibel und kostenlos getestet.

Bitte sehen Sie uns nach, dass wir nicht jeder Anfrage zu jeder Zeit nachkommen können. Die Nachfrage ist enorm, Ressourcen endlich. Unsere Mitarbeiter geben stets ihr Bestes. Bitte halten Sie sich an die Hinweise des Personals vor Ort für einen reibungslosen Ablauf!

Nachfragen sind unter der Service-Hotline Tel. 06403 7030 9718 möglich.

Verschiedene Unternehmen aus der Region unterstützen das Test-Engagement der Trierer Johanniter auf vielfältige Weise: Etwa das Nells Park Hotel, die Konzer Firma Ehlenz oder die Trierer BHL.

Jetzt den ganzen Tag sehr zuverlässige Tests „to Go“ – auch für die Kleinsten

Das Drive In Coronatest-Zentrum der Trierer Johanniter erweitert seine Öffnungszeiten zum 1. Februar: Täglich - auch am Wochenende – können Testwillige dann von 8 bis 18 Uhr auf dem Parkplatz, Dasbachstraße 9, vorbeikommen, um sich professionell auf eine Infektion prüfen zu lassen. Für ganz junge Kinder stehen sogenannte Lollipoptests bereit. 

„Die von uns zum Schnelltest verwendeten Materialien, meist  der 4in1-Test von Greenspring, sind ausnahmslos vom Bundesprüfinstitut für Impfstoffe als sehr gut zuverlässig bewertet“, betont Regionalvorstand Daniel Bialas: „Auch explizit im Hinblick auf die Omicron-Variante sind  die Johanniter-Tests die sensibelsten“. Sehr viele Menschen, gerade auch Eltern, seien derzeit stark verunsichert: „Wir wollen helfen, Sicherheit geben - auch im Hinblick auf noch ganz junge Kinder, die anderenorts abgewiesen werden. Bei uns gibt es keine Beschränkungen, wen wir testen – auch nicht bezüglich des Alters“.