08.12.2020 | Ortsverband Verden

Feuerwehr spendet 20 Pakete für den Weihnachtstrucker

Die Helfer der Feuerwehr Hönisch-Hutbergen zeigen ein Herz für den Johanniter-Weihnachtstrucker.

Die Johanniter in Verden und die Feuerwehr Hönisch-Hutbergen engagieren sich Hand in Hand für die "Weihnachtstrucker"-Hilfsaktion. Foto: JUH Verden

Ein dickes Dankeschön geht an die Helfer der Feuerwehr Hönisch-Hutbergen! Diese haben 20 prall-gefüllte Pakete für den Weihnachtstrucker der Johanniter-Unfall-Hilfe im Ortsverband Verden gespendet. Bei der Aktion werden traditionell Hilfspakete für Menschen in Albanien, Bosnien, Bulgarien, Rumänien und der Ukraine gepackt. Voraussichtlich ab dem 25. Dezember werden dann rund 50 Trucks tausende Pakete in die Zielregionen gefahren und direkt an Familien und andere Menschen übergeben, die Unterstützung benötigen.
Bei der Packaktion kann jeder mitmachen. Weitere Infos und die Packliste sind unter johanniter-weihnachtstrucker.de zu finden. Wer online ein virtuelles Paket packen möchte, kann dies zudem unter weihnachtstrucker-spenden.de machen. Dies wird dann von den Johannitern zusammengestellt.