Übergangswohnheim für Geflüchtete und Migranten

Übergangswohnheim für Geflüchtete und Migranten

Die Johanniter betreiben in ganz Deutschland Notunterkünfte und Übergangswohnheime für Geflüchtete, um die Menschen nach ihrer Flucht sicher unterzubringen. Dabei möchten wir mehr bieten als ein Dach über dem Kopf: Die Mission der Johanniter ist es, die erfolgreiche Integration der Menschen in der neuen Heimat zu unterstützen. Das Übergangswohnheim in Achim betreiben wir daher in Kooperation mit dem Landkreis Verden.