Freiwilliges soziales Jahr (FSJ) Bundesfreiwilligendienst (BFD) – Landesbergen

  • Hinter den Höfen 18, 31628 Landesbergen
  • ab sofort, Befristet
  • Vollzeit

Du möchtest vor dem Start ins Berufsleben Erfahrungen sammeln und dich persönlich weiterentwickeln? Oder hast du ein paar Semester Wartezeit auf deinen Studienplatz vor dir und willst die Zeit sinnvoll überbrücken? Wie deine Situation auch ist, mit einem Freiwilligendienst bei den Johannitern hast du die Chance, Engagement mit einer sinnvollen Tätigkeit zu verbinden. Schau den Profis über die Schulter und sammle wertvolle Erfahrungen fürs Leben und deine berufliche Laufbahn.

Was Sie tun

Du kannst in einem der beiden Bereiche tätig sein:

  • Kindertagesstätten (Kita Kinder(t)räume Estorf)
    • Du kannst dich für die pädagogische Arbeit mit unseren kleinen Schützlingen begeistern? Vielleicht kannst du dir sogar vorstellen, später eine Ausbildung als Sozialassistent/-in oder Erzieher/-in zu machen? Dann solltest du dich für den Bereich der Kitas bewerben. Hierfür wird kein Führerschein benötigt.
  • Verwaltung & Hausnotruf*
    • Hier lernst du die gesamte Bandbreite unserer Tätigkeiten vor Ort kennen und zudem noch einen technischen Einblick in unsere Hausnotruf-Geräte.

Was Sie mitbringen

*Für den Bereich Verwaltung & Hautnotruf ist ein Führerschein Klasse B erforderlich.

Ansonsten brauchst du ein einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis und einfach Freude am Umgang mit Menschen.

Hinweis: eine Unterkunft kann nicht gestellt werden

Was wir Ihnen bieten

  • 25 Seminartage

  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche

  • gute Entwicklungschancen auch nach der Ausbildung

  • Mitarbeiterfeste

  • Mitarbeitervorteilsprogramm

  • pädagogische Begleitung

  • positive Arbeitsatmosphäre

  • Rabatte in regionalen Sportstudios

  • Strukturierte Einarbeitung

  • Taschengeld

Wer wir sind

Zu unseren Angeboten zählen Schulungen für Fahrschüler in den Lebensrettenden Sofortmaßnahmen über Erste Hilfe am Kind-Kurse bis hin zur Ausbildung von Ersthelfern für Betriebe. Insbesondere älteren Menschen ermöglicht unser Hausnotruf bei Stürzen oder akuten Erkrankungen einfach per Knopfdruck schnell Hilfe zu alarmieren. Unsere Schnell-Einsatz-Gruppe (SEG) gewährleistet bei Einsatzspitzen des regulären Rettungsdienstes die Notfallversorgung, bei Schadenslagen mit mehreren Verletzten an 365 Tagen binnen weniger Minuten bis zu drei weitere Rettungsmittel bereitstellen. Bei Groß- und Motorsportveranstaltungen sorgt unser Sanitätsdienst landkreisweit für eine schnelle medizinische Versorgung. Mit 73 Jugendlichen zählt die Landesberger Johanniter Jugend zu der Größten im gesamten Regionalverband Niedersachsen Mitte. Altpapier- und Altkleidersammlungen runden unser Spektrum ab.