19.10.2020 | Ortsverband Northeim

Märchen für Große und Kleine

Die Johanniter veranstalteten einen märchenhaften Abend

Gemütlicher Raum mit vielen kleine Lampen, Kerzen und weitauseinander gestellten Tischen. In der Mitte des Raumes liegt ein Buch, aus dem gerade vorgelesen wurde.

Im Johanniter-Quartierstreff im Q4 in Northeim ließen sich Anfang Oktober fünf Teilnehmende von spannenden Märchen verzaubern und lauschten in gemütlicher Runde Geschichten aus unterschiedlichen Teilen der Erde. Vorgelesen wurden Geschichten aus Russland und dem asiatischen Raum sowie klassische Märchen der Gebrüder Grimm. Unter Einhaltung des notwendigen Abstandes und mit Berücksichtigung der Hygieneregeln verbrachten die zuvor angemeldeten Gäste einen entspannten Abend bei Tee und Gebäck.

In dem liebevoll und gemütlich gestalteten Raum des Quartierstreffs fühlten sich alle sehr wohl. Die Teilnehmenden fanden die Veranstaltung sehr gelungen und freuten sich, dass das Angebot am Abend stattfand. Darüber hinaus sind sie schon gespannt auf den nächsten märchenhaften Abend, der für den 20. November geplant ist.