07.12.2019 | Regionalverband Südniedersachsen

Paketübergabe auf dem Weihnachtsmarkt

Johanniter-Rettungshundestaffel bringt zehn Pakete mit

Mitglieder und Hunde der Rettungshundestaffel Südniedersachsen zeigen ihre gepackten Pakete. Im Hintergrund sind die Tannen und Lichterketten des Weihnachrtsmarktes zu sehen.

Die Johanniter-Rettungshundestaffel Südniedersachsen präsentierte sich am Samstag auf dem Göttinger Weihnachtsmarkt. Die Staffel nutzte den Anlass und brachte gleich 10 Pakete für die Weihnachtstrucker mit. Die Mitglieder hatten in den eigenen Reihen gesammelt und gemeinsam die Päckchen gepackt. Auf dem Weihnachtsmarkt informierten sie Interessierte nicht nur über die Rettungshundearbeit, sondern auch über die Hilfsaktion der Weihnachtstrucker. Wer mochte konnte sich gleich einen leeren Karton und eine Packliste mitnehmen. Die zweibeinigen Helfer konnten viele gute Gespräche mit den Besuchern des Marktes führen und erhielten zahlreichen Spenden. Für die Vierbeiner gab es ganz viele Streicheleinheiten und Leckerlies! Trotz des ungemütlichen Wetters ein wirklich erfolgreicher Tag!