23.11.2020 | Ortsverband Northeim

Spendenübergabe durch Carl Graf von Hardenberg

Die Johanniter-Kita Elementum erhält ein ganz besonderes Holzspielpferd

Kitaleiterin und Carl Garf von Hardenberg stehen vor der Kita Elementum und zeigen das Holzpferd inklusive Lernkoffer.

Die Kinder der Johanniter-Kita Elementum in Nörten-Hardenberg freuen sich über den Einzug ihres neuen Spielgefährten.

Carl Graf von Hardenberg überreichte Kitaleiterin Kathrin Große vor kurzem ein ganz besonderes Holzpferd inklusive Lernkoffer. Anlässlich seines 65. Geburtstages hatte der Graf aufgerufen sich an der Spendensammelaktion des Vereins „Pferde für unsere Kinder e.V.“ zu beteiligen um drei Kitas der Kerngemeinde Nörten-Hardenberg ein Holzpferd überreichen zu können. Durch die Holzpferde sollen Pferde symbolisch und spielerisch wieder in die Kitas einziehen. Mit Hilfe des zugehörigen pädagogischen Lernkoffers lernen die Kinder Wertvolles über die sanftmütigen und liebevollen Tiere. Der Umgang mit dem Pferd, vom Boden oder auch vom Pferderücken aus, unterstützt so die persönliche Entwicklung der Kinder und fördert unter anderem ihr Einfühlungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein. So setzt sich der Verein „Pferde für unsere Kinder“ dafür ein, dass bereits Kita-Kinder einen Bezug zu Pferden erhalten.

Wir wünschen den Kindern ganz viel Spaß mit ihrem neuen tierischen Spielgefährten und bedanken uns im Namen der Kita Elementum ganz herzlich bei Carl Graf von Hardenberg und allen Spendern.