26.04.2021 | Ortsverband Gronau

Unsere neugebaute Pflege-WG stellt sich vor

Neue Räumlichkeiten in Gronau

Blick in den Gemeinschaftsraum mit seinen Tischen und gemütlichen blauen Stühlen.

Die Johanniter-Pflegewohngemeinschaft an der Alten Zuckerfabrik in Gronau ist ab dem 1. Mai bezugsfertig. Derzeit können Interessierte die barrierefreie WG bereits besichtigen. Jedes der Zimmer hat ein eigenes modernes Badezimmer. An den großen Gemeinschaftsraum mit gut ausgestatteter Küche schließt eine gemütliche Terrasse an.

In der neuen Wohngemeinschaft haben Menschen mit Pflegebedarf die Möglichkeit selbstbestimmt zu leben. Gemeinsam entscheiden sie was gekocht wird, wann es Zeit fürs Frühstück ist oder die Waschmaschine ihren Einsatz hat. Fachkräfte der Johanniter stehen rund um die Uhr bereit um im Ernstfall Hilfe leisten zu können. Carmen Birkholtz, Pflegefachbereichsleiterin der Johanniter in Südniedersachsen, freut sich schon auf die ersten Bewohnerinnen und Bewohner die ihre Zimmer individuell einrichten und sich so die WG langsam mit Leben füllt.

Interessierte können sich gern bei Carmen Birkholtz unter der Telefonnummer: 0152 32119459 melden und einen Besichtigungstermin erhalten.

Mehr Infos über die WG und weitere Fotos findet Ihr hier.