01.07.2021 | Ortsverband Holzminden

Ein Dankeschön an die Bundeswehr

Tatkräftige Unterstützung im Impfzentrum

Gruppenfoto Team des Impfzentrum Holzminden

In der Zeit vom 22. März bis zum 18. Juni unterstützten insgesamt sechs Soldatinnen und Soldaten unser Impfzentrum in Holzminden. Zwei der tatkräftigen Helfer waren im Terminmanagement tätig. Vier weitere Soldatinnen und Soldaten waren dauerhaft im Impfzentrum eingesetzt, sie betreuten die Impflinge und übernahmen verschiedenste Aufgaben. Stationiert sind die jungen Männer und Frauen am Standort Holzminden Pionierkaserne am Solling.

Für die Mitarbeitenden des Impfzentrums Holzminden war die Unterstützung von Seiten der Bundeswehr eine große Hilfe und kamen gerade in dieser schwierigen Zeit genau richtig.