14.07.2021 | Regionalverband Südniedersachsen

Einsatz unserer Rettungshundestaffel in Diekholzen

Vermisstensuche nähe Hildesheim

Einsatzteam steht gemeinsam mit Rettungshund von den Einsatzfahrzeugen und bespricht sich.

Unsere Johanniter-Rettungshundestaffel bekam am späten Donnerstagabend um 22:47 Uhr eine Alarmierung zur Unterstützung der Arbeitsgemeinschaft Rettungshunde Braunschweig bei einer Personensuche. Vermisst wurde ein 65-jähriger Mann aus dem Seniorenpflegeheim Waldblick in Diekholzen (bei Hildesheim). Unsere Staffel unterstützte die Einsatzkräfte und Rettungshundeteams vor Ort. Gemeinsam suchten sie das angrenzende Gebiet weiträumig ab. Die Suche wurde gegen 3:00 Uhr vorerst leider erfolglos abgebrochen.

Die Johanniter-Rettungshundestaffel Südniedersachsen möchte sich ganz herzlich bei den Maltesern Braunschweig-Wolfenbüttel und weiteren Kräften der Arbeitsgemeinschaft Rettungshunde Braunschweig, den Feuerwehren aus Diekholzen, dem DRK Peine Bereitschaft sowie der Polizei für die gute Zusammenarbeit bedanken.

Medienberichten zu Folge tauchte der vermisste Senior am Freitag glücklicherweise wieder im Seniorenpflegeheim Waldblick auf.