21.07.2021 | Ortsverband Northeim

„Wer rastet, der rostet!“

Sitzgymnastik bei den Johannitern im Quartierstreff

Lara Henne, Leiterin des Quartierstreffs im Q4 und ehemalige Sportstudentin zeigt die sportlichen Übungen mit einem Gymnastikball.

„Ein rollender Stein setzt kein Moos an!“ und „Wer rastet, der rostet!“ Diese alten Sprüche haben viele von uns in der Vergangenheit schon mal gehört und da viel Wahrheit darin steckt, bieten die Johanniter jetzt für ältere oder in ihrer Bewegung eingeschränkte Personen, wöchentlich stattfindende Gymnastik an.

Lara Henne, Leiterin des Quartierstreffs im Q4 und ehemalige Sportstudentin, betont, dass die Übungen vollständig im Sitzen durchgeführt werden können, wer jedoch hin und wieder das Bedürfnis hat sich für einige Übungen hinzustellen, darf sich da vollkommen frei fühlen. „Jeder so wie er kann!“ ist hier das Motto, denn es geht vor allem darum gemeinsam etwas für die Gesundheit zu tun und Spaß dabei zu haben.

Unter Einhaltung aller geltenden Corona-Richtlinien finden die Treffen derzeit immer montags von 10:00 bis 11:00 Uhr im Quartierstreff in der Robert-Schnabel Straße 10 statt. Bei großer Nachfrage werden weitere Kursangebote an anderen Tagen dazu kommen, da die Teilnehmerzahl pro Kurs begrenzt ist.

Interessenten werden gebeten sich unter 05551-9097963 telefonisch oder per E-Mail unter lara.henne@johanniter.de zu melden. Gerne können Sie auch eine Rückrufbitte senden.