27.11.2018 | Ortsverband Hildesheim

AMEOS Klinikum schnürt Pakete für Weihnachtstrucker

Mitarbeitende des Ameos-Klinikums gemeinsam mit den Paketen vor der Regionalgeschäftsstelle.

Die Mitarbeitenden des AMEOS Klinikums Hildesheim haben sich an unserem Hilfsprojekt Weihnachtstrucker beteiligt. Ganze 15 Pakete lieferten sie in die Dienststelle. „Die größte Herausforderung war der Einkauf. Das Packen ging schnell, da wir eine Menschenkette bildeten und so wie am Fließband einpacken konnten“, berichtete einer der Akteure. "Wir freuen uns, dass wir mit dem Projekt hilfsbedürftigen Familien etwas Gutes tun und ihnen das Weihnachtsfest so etwas verschönern konnten. Schließlich hat es nicht jeder so gut wie wir", erklärt Tessa Kaehler, Teamassistentin Kommunikation im AMEOS Klinikum. Wir bedanken uns ganz herzlich für die tolle Unterstützung.