03.02.2021 | Ortsverband Cloppenburg

Ortsbeauftragter der Johanniter tritt vom Amt zurück

Florian Abshof bleibt als aktiver Helfer im Ortsverband Cloppenburg

Florian Abshof ist zum 1. Februar von seinem Amt als Ortsbeauftragter des Ortsverbands Cloppenburg der Johanniter-Unfall-Hilfe zurückgetreten. Grund sei die fehlende Zeit für die ehrenamtliche Führung eines so komplexen Verbandes neben seiner beruflichen Tätigkeit sowie den familiären Interessen und dem Engagement in der Freiwilligen Feuerwehr. Abshof bleibt weiter als ehrenamtliches Mitglied aktiv. Geführt wird der Verband vorerst von den Fachbereichsleitern, Florian Abshof steht beratend zur Seite. Über die Nachfolge wird in Ruhe nach Ende der Corona-Pandemie entschieden, betont der Vorstand des Regionalverbands. Der Ortsverband Cloppenburg war 2006 gegründet worden und wurde die ersten Jahre von Martin Gobert geführt. Im November 2019 übernahm Florian Abshof das Amt des Ortsbeauftragten. Im gleichen Jahr leisteten die 52 Ehrenamtlichen 5039 Personalstunden.