13.04.2021 | Ortsverband Ahlhorn

Vorstellung der Plattform LivingSmart

Sanierungsbeirat für das Gebiet „Wildeshauser Straße“ trifft sich online

Die neue Quartiersmanagerin für das Projekt „Sozialer Zusammenhalt Ahlhorn“, Alexandra Kolozis, stellt bei der nächsten Sitzung des Sanierungsbeirats für das Sanierungsgebiet „Wildeshauser Straße“ in Ahlhorn die digitale Quartiersplattform „LivingSmart“ vor. Termin ist am Dienstag, 20. April, um 19 Uhr. Pandemiebedingt ist die Sitzung zwar öffentlich, kann aber nur digital verfolgt werden. Interessierte Bewohner und Bewohnerinnen sind herzlich eingeladen an der Sitzung teilzunehmen. Sie melden sich vorab bei Alexandra Kolozis mobil unter 0152 36988448 oder per E-Mail an alexandra.kolozis@johanniter.de. Der Zugangslink zur GoTo-Meeting-Sitzung wird nach Kontaktaufnahme an Interessierte verschickt. Benötigt wird dafür ein internetfähiges Endgerät wie Smartphone, Laptop, Tablet oder PC. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, auch muss keine Software installiert werden.

Alexandra Kolozis vertritt die bisherige Quartiersmanagerin Anastasia Warkentin während ihrer Zeit in Mutterschutz und Elternzeit. Als Mitarbeiterin im Innovationsmanagement des Landesverbands Niedersachsen/Bremen der Johanniter-Unfall-Hilfe war Kolozis an der Entwicklung der Quartiersplattform „LivingSmart“ beteiligt. Auf der Tagesordnung stehen zudem unter anderem der Sachstand zum Städtebaulichen Rahmenplan, die Vorstellung der Idee einer öffentlichen Büchertauschbörse und die Bepflanzung der Ortsdurchfahrt.