Freiwilliges soziales Jahr (FSJ) im Bereich Fahrdienst

  • Pappelgrund 16, 19055 Schwerin
  • 01.11.2021, Befristet
  • Vollzeit

Du möchtest vor dem Start ins Berufsleben Erfahrungen sammeln und dich persönlich weiterentwickeln? Oder hast du ein paar Semester Wartezeit auf deinen Studienplatz vor dir und willst die Zeit sinnvoll überbrücken? Wie deine Situation auch ist, mit einem Freiwilligendienst bei den Johannitern hast du die Chance, Engagement mit einer sinnvollen Tätigkeit zu verbinden. Schau den Profis über die Schulter und sammle wertvolle Erfahrungen fürs Leben und deine berufliche Laufbahn.

Was Sie tun

  • Unterstützung im Bereich Fahrdienst für Menschen mit Beeinträchtigung
  • Führen eines Fahrzeuges unter Beachtung der gesetzlichen und organisationsinternen Vorschriften
  • Sicherung der im Rollstuhl sitzenden Personen im Fahrzeug
  • Pflege der Fahrzeuge
  • Du schaust den Profis über die Schulter und sammelst wertvolle Erfahrungen für deine berufliche Laufbahn und dein Leben

Was Sie mitbringen

  • Interesse für ein soziales Engagement
  • Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen
  • Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten
  • Aufgeschlossenheit, Teamfähigkeit, sowie organisatorisches Talent
  • gültiger PKW-Führerschein Klasse B zwingend erforderlich, Fahrpraxis wäre wünschenswert

 

Bitte beachte, dass wir keine Unterkunft zur Verfügung stellen können.

Was wir Ihnen bieten

  • 25 Seminartage

  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche

  • Attraktiver Standort in zentraler Lage

  • Fort- und Weiterbildungen

  • pädagogische Begleitung

  • Taschengeld

Wer wir sind

Der Regionalverband Mecklenburg-Vorpommern West erstreckt sich über die Landkreise Nordwestmecklenburg und Ludwigslust-Parchim, sowie die Landeshauptstadt Schwerin. Sitz der Regionalgeschäftsstelle ist Schwerin. Hier befinden sich neben der Verwaltung des Regionalverbandes unter anderem die Bereiche Hausnotruf, Fahrdienst, Personal und Ausbildung. Der Regionalverband Mecklenburg-Vorpommern West umfasst außerdem noch die Johanniter-Tagespflege, den Ambulanten Pflegedienst, die Kinder-Tagesgruppe, die Familienbetreuung und die Johanniter-Kita "Zwergenparadies". Rund 170 Hauptamtliche und über 100 Ehrenamtliche engagieren sich im Regionalverband, dazu kommen zahlreiche Jugendliche in den Schulsanitätsdiensten und Jugendclubs.