22.02.2021 | Landesverband Nordrhein-Westfalen

Johanniter erneut ein Top-Arbeitgeber

Johanniter in NRW freuen sich über "Top-Arbeitgeber"-Siegel des Nachrichtenmagazins Focus

Erneut zählen die Johanniter zu den besten Arbeitgebern in Deutschland. Dies hat das aktuelle Arbeitgeber-Ranking des Nachrichtenmagazins Focus bestätigt. Zum siebten Mal in Folge wurde das Siegel "Top nationaler Arbeitgeber" an die Johanniter vergeben. Im Bereich "Gesundheit und Soziales" belegen die Johanniter Platz 14. In dem jährlichen Focus-Ranking werden die Unternehmen in Deutschland ermittelt, in denen die Beschäftigten mit ihrer Arbeit besonders zufrieden sind.

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. zählt, mit ihren insgesamt rund 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den großen Arbeitgebern der Sozialwirtschaft in Deutschland. Allein im Landesverband Nordrhein-Westfalen sind rund 4.000 haupamtlich Mitarbeitende für die Hilfsorganisation aktiv, hinzu kommen mehr als 8.500 Ehrenamtliche.

Udo Schröder-Hörster, Mitglied im Landesvorstand der Johanniter in NRW, erklärt: "Gerade durch die Corona-Pandemie gehören unsere Mitarbeitenden zu den besonders belasteten Berufsgruppen, so zum Beispiel unsere Pflegekräfte, unsere Mitarbeitenden im Rettungsdienst und die vielen Kolleginnen und Kollegen in unseren Kitas. Dass wir trotzdem im diesjährigen Focus-Ranking eine sehr gute Platzierung erreicht haben, freut uns sehr."

Aktuelle Informationen zu unseren offenen Stellenangeboten in Nordrhein-Westfalen finden Sie in unserem Karriereportal.