30.03.2021 | Regionalverband Aachen-Düren-Heinsberg

Johanniter und Linden-Apotheken eröffnen Testzentrum in Merzenich

In einer Kooperation mit den Linden-Apotheken oHG nimmt nun auch die Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH) den Betrieb im neu eingerichteten Testzentrum in der Gemeinde Merzenich auf.

Zum offiziellen Start des Testzentrums Merzenich vor Ort: Christian Schoeller, JUH; Stephan Franken, Linden-Apotheken; Christoph Bartz, JUH, Bürgermeister Georg Gelhausen; Astrid Schramm-Franken, Linden-Apotheken; Marius Mainzer, JUH (v.li.)

In einer Kooperation mit den Linden-Apotheken oHG nimmt nun auch die Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH) den Betrieb im neu eingerichteten Testzentrum in der Gemeinde Merzenich auf. Marius Mainzer und Christian Schoeller, Mitglieder des Johanniter-Regionalvorstands, überzeugten sich gemeinsam mit Bürgermeister Georg Gelhausen vom Service vor Ort. Zu den Öffnungszeiten kann ohne vorherige Terminvereinbarung der kostenlose Corona-Bürgertest in Anspruch genommen werden, die Wartezeiten sind sehr kurz.

Medizinisches Fachpersonal entnimmt dazu Nasenabstriche, das Ergebnis der Antigen-Schnelltests (PoC) wird nach der Auswertung schriftlich bescheinigt. Bald wird auch die Möglichkeit bestehen, das Ergebnis auf das Smartphone oder per E-Mail zu erhalten.

Die Idee zu zwei parallelen Teststraßen im gleichen Gebäude entwickelten die Inhaber der Linden-Apotheken, Dr. Astrid Schramm-Franken und Stephan Franken, gemeinsam mit JUH-Fachbereichsleiter Christoph Bartz. "Wir erreichen so eine hohe Flexibilität für die Bürgerinnen und Bürger und können gemeinsam auch einen großen Andrang bewältigen. Die Frequenz kann im Bedarfsfall auf bis zu einen Test pro Minute ausgebaut werden, um möglichst vielen Anfragen gerecht zu werden", erklärt Christoph Bartz.

Geöffnet ist das Testzentrum Merzenich im Gesundheitszentrum (Kammweg 5, 52399 Merzenich) wie folgt:

  • Dienstag 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Mittwoch 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Freitag 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Samstag 08.00 bis 13.00 Uhr

Aufgrund der bevorstehenden Osterfeiertage öffnet das Testzentrum zusätzlich am Gründonnerstag in der Zeit von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr, am Karfreitag bleibt geschlossen.

Sollte jemand auch an den Osterfeiertagen den kostenlosen Schnelltest in Anspruch nehmen wollen, machen die Johanniter am Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag jeweils von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr in den Kreishäusern Düren (Bismarckstr. 16, 52351 Düren) und Jülich (Düsseldorfer Straße 6, 52428 Jülich) im Auftrag des Kreis Düren ein zusätzliches Angebot. Auch hier ist eine Voranmeldung nicht erforderlich.