Einsatzleitwagen

Großes Ziel in Reichweite!

Bild eines rotes Bobbycars als Puzzle, in dem einige Teile fehlen

Vor einem Jahr haben die ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen der Einsatzeinheit Aachen ein ehrgeiziges Projekt begonnen: Ein neuer Einsatzleitwagen wird dringend gebraucht und kann nur durch Spenden finanziert werden.

Hilfe

Viele Menschen, Privatpersonen wie Firmen, sind unseren Aufrufen gefolgt. Ein modern und vielseitig ausgerüstetes Fahrzeug ist unentbehrlich, damit wir den gestiegenen Anforderungen im Bevölkerungsschutz und bei Sanitätsdiensten nachkommen können.

Inzwischen ist genug Geld da, um das Grundfahrzeug anzuschaffen; jetzt geht es an die technische Ausstattung: Innenausbau, Notstromerzeuger, Digitalfunk, Kommunikationsanlage und Computer müssen noch finanziert werden.

Was Sie tun können

Helfen Sie uns, die technische Ausstattung zu finanzieren:

„Mit Ihrer Unterstützung können wir auch in Zukunft da sein, wenn wir gebraucht werden!“

Bitte spenden Sie!

Finanziell können Sie das ehrenamtliche Projekt mit einer Spende auf das folgende Konto unterstützen:

Johanniter-Unfall-Hilfe, Regionalverband Aachen-Düren-Heinsberg
Stichwort „Einsatzleitwagen“
IBAN DE19 3702 0500 0004 3186 18
Bank für Sozialwirtschaft Köln

Online-Spende

Vielen Dank für Ihre Hilfe!