Kindertagesstätten

Johanniter Kindertagesstätten - der beste Start für die Zukunft

Pädagogische Qualität und Weiterentwicklung sowie christliche Werteorientierung machen die Johanniter zu einem starken Träger von Kindertageseinrichtungen . Mit dem Start ins neue Kindergartenjahr am 1. August 2020 sind im Landesverband NRW 78 Kindertageseinrichtungen in Trägerschaft der Johanniter-Unfall-Hilfe.
Udo Schröder-Hörster, Mitglied im Landesvorstand der Johanniter in NRW, begrüßt das Wachstum als Kita-Träger:
"Jede Kita ist eine Bereicherung für uns Johanniter und eine wichtige Investition in die Zukunft unserer Kinder."

Hohe pädagogischer Qualität und christliche Wertebasis

Vereint werden sie alle von einem Verständnis über gute pädagogische Qualität, einer wertebasierten, christlichen Grundhaltung, der Verankerung von Kinderrechten und der Beteiligung von Kindern im pädagogischen Alltag. Sprachentwicklung und Sprachförderung als alltagsintegrierter Bestandteil der pädagogischen Arbeit sind neben den individuellen Förder- und Unterstützungsangeboten für Kinder wesentliche Bestandteile der pädagogischen Arbeit.

3 Angebote gefunden