22.12.2020 | Regionalverband Minden-Ravensberg

„Alles hat seine Zeit“

Mit diesen Worten verabschiedet sich unsere gute Seele in der Verwaltung Regina Braun in den Ruhestand.

Die Regionalvorstände Dr. Jürgen Höcker und Christian Rehberg verabschieden Regina Braun
Regionalvorstände Dr. Jürgen Höcker (Mitte) und Christian Rehberg verabschieden Regina Braun in den Ruhestand.

Nach 27 Jahren bei der Johanniter-Familie geht Regina Braun in den wohlverdienten Ruhestand. Im Jahr 1993 begann sie ihre Karriere im kleinen Kreisverband Minden-Lübbecke. Als zuverlässige Ansprechpartnerin in vielen Belangen rund um die Verwaltung hatte sie immer ein offenes Ohr und so manche Lösungen parat. Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer und die Mitgliederbetreuung waren ihr Steckenpferd.
„Tolle Highlights durfte ich erleben und viele tolle Kolleginnen und Kollegen waren bis heute meine Wegbegleiter“, freut sich Regina Braun. „Ich danke Gott von Herzen für die schöne Zeit mit und bei den Johannitern.“
Am Dienstag haben sich die Mitglieder des Regionalvorstandes persönlich und viele ihrer Wegbegleiter in einer virtuellen Runde verabschiedet.
Wir danken Regina für die schöne und vor allem auch lustige Zeit und wünschen ihr für die Zukunft alles, alles Gute.