Computer Selbsthilfe

Aufgrund gesellschaftlicher Veränderungsprozesse nimmt die Bedeutung von Selbsthilfe-Unterstützung für junge Menschen stetig zu. Besonders die veränderte Lebens-und Arbeitswelt stellt junge Erwachsene vor neue Herausforderungen. Es überrascht nicht, dass in den letzten Jahren die Anzahl von Selbsthilfe-Gruppen in diesem Bereich angestiegen ist.

Auch wir Johanniter haben diese Notwendigkeit erkannt und wollen deshalb in unserer Region einen Digitalselbsthilfe-Treff im Rahmen der Kinder und Jugendarbeit in Stadtquartieren anbieten.

Ziel des Projektes ist es, Kinder und Jugendliche im kreativen Umgang mit Digitalmedien zu unterstützen, einen Begegnungsort für Kinder und Jugendliche in Stadtquartieren zu schaffen sowie Benachteiligungslagen beim Zugang zu und im Umgang mit digitalen Medien abzubauen. Kinder und Jugendlichen sollen die Befähigung erlangen, selbständig Medienprobleme zu lösen und Medieninhalte an ihre jeweiligen Bedürfnisse anzupassen.

Digitale Medien prägen heute den Alltag von Kindern und Jugendlichen und haben einen zunehmenden Einfluss auf das Aufwachsen junger Menschen. Hier ergeben sich für die Kinder- und Jugendarbeit der Region zahlreiche Chancen und Herausforderungen.