Wohnen mit Service im Zentrum von Herten

modern | selbstbestimmt | zentral

Herzlich willkommen

Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen Menschen mit Ihren Bedürfnissen, Wünschen, Hoffnungen und Träumen. Wir bieten attraktive Räume zum Wohnen und Perspektiven für eine erfüllte, abwechslungsreiche und aktive Lebensgestaltung. Damit schaffen wir ideale Rahmenbedingungen für die Verwirklichung individueller Ansprüche und den Wunsch nach Unabhängigkeit bis ins hohe Alter. Für unterschiedliche Nutzungsanforderungen stehen in der Anlage auf neun Etagen 30 Wohnungen mit unterschiedlichen Größen und Grundrissen sowie ein Gemeinschaftsraum zur Verfügung. Unsere Wohnungen sind barrierefrei gemäß DIN 18040 ausgebaut.

Unser Service-Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Geht es zum Beispiel um Hilfeleistungen bei allgemeinem Schriftverkehr, bei Behördenangelegenheiten, technische Probleme oder Fragen rund um die Gesundheit – was immer Ihnen auf dem Herzen liegt, unsere engagierten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen finden sicher eine Lösung. Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst und setzen uns mit großem Engagement für die Sicherheit und Lebensqualität unserer Mieter ein. Unsere Sicherheitsanlage verbindet alle Wohnungen mit unserem Johanniter-Hausnotrufsystem – 24 Stunden am Tag an 365 Tagen im Jahr. Unser Service- Team steht in jeder Lage sofort für Sie bereit.

Wir freuen uns auf ein Kennenlernen und stellen Ihnen die Philosophie unseres Hauses gerne persönlich vor.

Unser 360°-Rundgang durchs Haus

Schauen Sie sich bei uns um, ganz unverbindlich und bequem von zuhause!

Herten - reizvoll gelegen

Die Stadt Herten liegt inmitten des Ruhrgebiets und somit in der Mitte von Nordrhein-Westfalen. Mit ca. 61 000 Einwohnern zählt Herten zu den größeren Städten im Kreis Recklinghausen.

Zentral im Stadtteil Herten-Mitte gelegen verfügt das Wohnen mit Service der Johanniter über praktische Einkaufsmöglichkeiten direkt vor der Tür. Neben Einkaufsstätten
für den täglichen Bedarf befinden sich unter anderem Apotheken, Ärzte, Banken und Cafés in fußläufiger Nähe. Weniger als 10 Gehminuten entfernt liegt der Schlosspark
Herten und lädt zum Spazieren und Entspannen ein.

Kulturell hat Herten viel zu bieten. Direkt im angrenzenden Schlosspark befindet sich das Wasserschloss Herten. Der rote Ziegelbau gilt als Beispielarchitektur aus der Zeit
der Spätgotik und wurde erstmals 1376 erwähnt. Ein Ausflug in den benachbarten Stadtteil Westerholt lohnt sich vor allem durch den Besuch des „Alten Dorfs
Westerholt“ mit seinen vielen beeindruckenden Fachwerkhäusern und Gastronomieangeboten. Ein Stück Industriekultur bietet die Zeche Ewald. Die historischen Gebäude sind denkmalgeschützt und ein Spielort der „ExtraSchicht“ – eine Nacht der Industriekultur die jährlich an knapp 50 Spielorten in der Metropole Ruhr stattfindet.

Der ca. 300m entfernte Busbahnhof Herten bietet eine gute Anbindung an das Verkehrsnetz und die interessanten kulturellen Angebote Hertens.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Das Haus verfügt insgesamt:

  • über 30 Wohnungen, nicht möbliert da Erstbezug nach Modernisierung
  • einen barrierefreien, rollstuhlgerechten Aufzug
  • einen Gemeinschaftsbereich mit voll ausgestatteter Küche, einem Fernsehraum und einer Terrasse
  • ein Service-Büro direkt im Haus
  • über Kellerabteile und einen gemeinsamen Waschraum und der Möglichkeit Fahrräder abzustellen ohne Treppen zu überwinden
  • über Parkplätze direkt am Haus, Garagen auf Anfrage
  • ein Hausnotrufsystem der Johanniter sowie Rauchwarnmelder in jeder Wohnung
  • über eine Gegensprechanlage mit Kamera
  • über automatische Eingangstüren und modernes Transpondersystem in allen Wohnungen
  • über einen Zugang per Rampe
  • über eine zentrale Lage, nur 150m zur Fußgängerzone

 

Angebot des Service-Büros:

  • Veranstaltungsservice
  • Informations- und Beratungsleistungen im Haus
  • Aufbau von gemeinsamen Interessengruppen
  • Organisation von Botengängen/Begleitdiensten
  • Vermittlung von Dienstleistungen
  • Vermittlung von Pflege- und Betreuungsdiensten sowie ggf. auch Essen auf Rädern
  • Organisation von Gruppenangeboten wie z.B. Kreativgruppen, Bastelgruppen, Gedächtnistraining, Spielgruppen, etc.
  • Entlassungsmanagement nach einem Krankenhausaufenthalt
  • Hilfestellung bei allgemeinem Schriftverkehr und Behördengängen