Eine Mitarbeiterin der Johanniter-Unfall-Hilfe macht einen Abstrich für einen Corona-Test bei einem Patienten.
Testen Sie Ihre Mitarbeitende auf das Corona-Virus

Corona-Testungen für Unternehmen in Sachsen-Anhalt und Thüringen

Wir bieten Ihnen professionelle Corona-Testungen

Gemeinsam gegen Corona – was können Sie in dieser Lage tun?

Testen auf das Corona-Virus ist neben der Impfung wichtigster Baustein zur Bekämpfung der Pandemie. Aufklärung und Vorsichtsmaßnahmen in diesem Zusammenhang sichern das Wohl Ihrer Mitarbeitenden und die Aufrechterhaltung Ihrer unternehmerischen Aktivitäten. Auch das Robert-Koch-Institut erachtet Tests als essenziell für eine umfassende Corona-Bekämpfungsstrategie. Tests ermöglichen eine präzise Erfassung der Zahlen und der Verteilung von Infizierten. Aus diesem Grund sind auch Testverfahren im Betrieb sinnvoll – insbesondere bei einem Corona-Verdachtsfall unter Ihren Mitarbeitenden.

Sie können mit unserer Unterstützung Testverfahren für Ihre Mitarbeitenden anbieten. Für eine professionelle Probenentnahme des Personals im Betrieb stehen Ihnen als Arbeitgeber speziell geschulte Mitarbeitende der Johanniter zur Verfügung.

So kann eine Probenentnahme vor Ort ablaufen:

  • Sie vereinbaren einen Termin zur Corona-Testung mit uns, ob einmalig oder über einen längeren Zeitraum, ganz nach Ihrem Bedarf.
  • Wir kümmern uns um die Erhebung der erforderlichen Daten der Testpersonen.
  • Wir treffen mit Ihnen gemeinsam Vorbereitungen unter Einhaltung der Hygienestandards. Wir führen die Entnahme der Proben durch.
  • Die Testung erfolgt über Schnelltests, so dass innerhalb einer halben Stunde die Ergebnisse vorliegen.
  • Wir stehen Ihnen im Falle positiver Befunde weiterhin beratend zur Seite und besprechen mit Ihnen das weitere Vorgehen.

Gerne erstellen wir Ihnen ein auf Sie individuell zugeschnittenes Konzept.