31.07.2020 | Johanniter-Regionalverband Südthüringen

Johanniter Tagespflege Heldburg feiert Jubiläum

Die Tagespflege hatte Grund zu feiern. Anlass gab ein Jubiläum der besonderen Art.

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. beglückwünscht Jubilarin H. Arndt (in der Mitte).

Die Besucher und der Kollegenkreis der Tagespflege Heldburg hatten Ende Juli Grund zum Feiern. Frau H. Arndt ist nun mehr seit 15 Jahren zu Gast in der Einrichtung. Dies ist Grund genug um dieses besondere Jubiläum zu feiern. 

Bei einem Kaffee ließ Frau Arndt die Anwesenden an ihren Erinnerungen teilhaben. Nicht nur positive Dinge begleiteten sie in ihrem Leben. Umso glücklicher ist sie, immer noch Gast der Tagespflege sein zu können. Das Wort Gast scheint nicht ganz passend zu sein, Frau Arndt ist ein fester Bestandteil der Tagespflege und wird von allen geschätzt. Mit einem bunten Strauß der Vielfalt oder buntem Strauß der zahlreichen Erinnerungen, ehrten die Tagesgäste und die Mitarbeiter der Tagespflege in Heldburg dieses besondere Ereignis. In all den Jahren, erzählt Frau Arndt, war ihr die Tagespflege eine große Stütze. Sie schätzt besonders das Engagement der Mitarbeiter. Ein offenes Ohr und ein tröstendes Wort gaben ihr in der letzten Zeit viel Kraft und Zuversicht.

Wir stoßen auf eine weitere schöne gemeinsame Zeit an und wünschen ihr von Herzen alles Gute.