Der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer unterstützt LACRIMA und die Stille Auktion.

Stille Charity Online-Aktion

Mitmachen zu Gunsten des Kinder- und Jugendtrauerzentrums LACRIMA

Am 11.11. um 11 Uhr öffnet sich hier für 10 Tage das Tor zu unserer STILLEN CHARITY ONLINE AUKTION - unterstützt vom sächsischen Ministerpräsident Michael Kretschmer.

Tolle Artikel erwerben, spenden und ganz viel Gutes tun! Vom 11.11. um 11 Uhr – 21.11. um 21 Uhr. Unterstützen Sie das Kinder- und Jugendtrauerzentrum LACRIMA durch Ihre Teilnahme!

Los geht es am Donnerstag, 11.11. um 11 Uhr. Hier erscheint dann ein Button, der Sie zu unserer Charity Plattform führt. Vielleicht suchen Sie ein besonderes Weihnachtsgeschenk? Freuen Sie sich auf viele außergewöhnliche Artikel! Die Erlöse kommen unseren Kinder- und Jugendzentren zugute.

So einfach funktioniert es:

  1. Ab dem 11.11. gelangen Sie hier über einen Button zu unserer Charity Plattform.
  2. Hier haben Sie nun die Möglichkeit in den wunderbaren Artikeln zu stöbern.
  3. Sie haben etwas gefunden, was ihr Herz höher schlagen lässt oder möchten gern eine Spende tätigen? Registrieren Sie sich in weniger als einer Minute.
  4. Am Montag, den 22.11. werden Sie umgehend informiert, wenn Sie zu den glücklichen Höchstbietern zählen.

Gut zu wissen

  • Ihre Gebote, persönlichen Daten und Spendensummen sind für andere Teilnehmer unsichtbar.
  • Einige der Artikel sind mehrfach erhältlich.
  • Sollen Sie auf mehrere Artikel gleichzeitig bieten, ist es möglich, dass Sie die oder der Höchstbietende für mehr als einen Artikel sind.
  • Ihre Chancen steigen mit der Höhe Ihrer Gebote! Sie können den Höchststand der Gebote nicht einsehen, da es sich um eine SILENT AUCTION handelt. Unser Tipp: Ein Gebot über dem Richtwert erhöht Ihre Chance!
  • Alternative Teilnahme per E-Mail oder Telefon: Sie haben die Möglichkeit, Ihre Gebote oder Spendenwünsche auch telefonisch oder per Mail durchzugeben.

Ihr Kontakt:

Michael Jende
03771 5588 30

Team CHARITYBEAT
0174 8888 795

Der Hintergrund unserer Stillen Charity Online-Auktion

Was ist LACRIMA?

LACRIMA (lat. für „Träne“) ist das Kinder- und Jugendtrauerzentrum der Johanniter. Die vorwiegend ehrenamtlich engagierten Trauerbegleiter*innen unterstützen, trösten und begleiten Kinder nach dem Tod eines geliebten Menschen. Sie geben den Kleinen genau die individuelle Betreuung, die sie in der schwierigen Situation brauchen.

Wie können Sie helfen?

Wir haben uns als Ziel gesetzt, vor allem regionale und exklusive Highlights zur Auktion anzubieten. Daher bitten wir Sie: Unterstützen Sie uns mit Sachpreisen. Das kann ein Kunstwerk sein, das nur für die Stille Auktion angefertigt wird. Oder ein besonderes Erlebnis, das Sie nur für diese einmalige Aktion anbieten.

Unterstützung kommt zusätzlich aus dem Portfolio unserer Partneragentur „CHARITYBEAT“. Sie sponsert zur Aktion Tickets für die Augusta Golf Masters oder VIP-Tickets für Wimbledon, das signierte Trikot von Lionel Messi, signierte Sammlerstücke von den Rolling Stones, Nelson Mandela und vieles mehr.

Wenn sie mitmachen möchten oder weitere Informationen benötigen, kontaktieren Sie sehr gern einen unserer beiden Ansprechpartner.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das erstmals in München gestartete Konzept von LACRIMA führt der Regionalverband Dresden seit Oktober 2018 durch. Es gibt einen Gruppenraum, einen Wut- und Toberaum, einen Ruheraum und parallel zu den Gruppenstunden ein Elterncafé. Aufgrund der hohen Nachfrage von Trauerbegleitung eröffnet der Regionalverband Dresden eine Außenstelle im Stadtzentrum.

Im Erzgebirge gibt es seit diesem Jahr ebenfalls eine Anlaufstelle zur Trauerbegleitung für Kinder- und Jugendliche. Der Kreisverband Erzgebirge wird als zweiter LACRIMA-Standort in Sachsen mit dem Regionalverband Dresden die Stille Auktion durchführen.